Hepatitis B und C

    Guten Tag,


    da die sehr vielen Informationen in den verschiedenen Foren mich sehr strakt verunsichern, will ich nun hier meine Fragen kompakt stellen und hoffe auf eure Hilfe.


    Risikokontakt: Zungenküsse und Oralverkehr(Cunnilingus)


    Hepatitis C: Da gehen die Informationen in den verschiedenen Foren (Cyberdoktor usw. ) sehr stark auseinander. Da dieses Virus nur durch Blut übertagen werden kann, müssten Küssen und Oralverkehr unbedenklich sein. Laut RKI besteht auch hier ein Risiko aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit oder ist eine Ansteckung nur theoretisch möglich.


    Hepatitis B: Hier sieh die Sache anders aus. Die Wahrscheinlichkeit ist deutlich höher, aber wich hoch ist die Wahrscheinlichkeit


    beim Küssen und Oralverkehr. GV war geschützt.


    Wie sieht es bei HPV aus?


    Bei welchem GA kann ich im Ruhrgebiet diese Tests machen?


    Bye

  • 10 Antworten

    Vielen Dank für die Rückmeldung.


    Können Sie bitte Ihre Antwort konkretesieren, sind Zungenküsse (eventuell 3 min durchgeführt) oder Oralverkehr (ca. 3-5 min) unbedenklich?


    Die Angaben auf der Homepage des RKI sind da etwas anders oder sind es theoretische Angaben und einen dokumentierten FAll gibt es nicht, wie im oberen Post angedeutet.


    Habe einen Test nach 5 Wochen gemacht, alles war OK.


    Habe nach 7 oder eher 8 Wochen bei meinem Hausartzt Blut abgegeben, die Leberwerte waren OK.


    Bye

    Hätte auch mal eine Frage zu diesem Thema!


    Hab eben bei meiner Frauenärztin einen Bluttest auf Hepat.B machen lassen.


    Hatte vor ca. 7 Wochen einen Kontakt, wo das Kondom gerissen ist.


    Er ist zwar nicht in mir gekommen, aber es war vorne an der Spitze gerissen, und ich weiß nicht, wie lange das so war.


    Hab es erst gemerkt, als wir die Stellunge gewechselt haben.


    Mein Ergebniss wird am Mittwoch da sein.


    Zu dem Mann: 47 Jahre alt, Vater von 2 gesunden Kindern, zur Zeit Trennungsjahr, hat aber nach eigener Aussage in seinem Leben nichts anbrennen lassen!


    Meine Frage die ich hab: IST ein Mensch beim Sex nur ansteckend, wenn er diese Hepat.B Infektion AKUT hat??


    Oder kann es auch sein, wenn die schon Jahre zurückliegt, dass betreffende Person dann immer noch ansteckend ist?


    Was mache ich, wenn mein Ergeniss am Mittwoch POSITIV sein sollte


    Was erwartet mich?


    Bin ab Donnerstag beruflich 1 Monat unterwegs, und habe Angst dass ich aufeinmal voll gelb werde oder so? :-o

    Hi, könnte bitte jemand nochmal meine Situation bezüglich Hepatitis B beuerteilen. Bin auch nicht sicher ob bei der kurzen Zeitspanne (3-5 min) Scheidensekret von mir aufgenommen wurde.


    Laut euren Aussagen ist eine Hepatitits B übertagung duch Küssen sehr unwahrscheinlich.


    Bin nicht sicher ob die oberen Angaben sich auf Hip B oder C beziehen.


    Bye