Juckreiz am After

    Hallöchen zusammen,


    habe jetzt schon seit 1-2 Monaten einen Juckreiz am After Ausgang...tut sogar manchmal richtig weh, bzw. brennt, wenn ich auf Toilette bin...kam sogar schon vor, das ich morgens aufwachte und an der Stelle war es klitsch nass...Wisst ihr was das ist? Oder woher es kommt? Will eig. nicht zum Arzt, da mir das peinlich ist...ist das gefährlich? Hoffe auf viele Antworten ...


    Greetz HeKay

  • 14 Antworten

    -immer, tagsueber oder nur nachts?


    -ist manchmal blut auf dem klopapier nach dem abwischen?


    -durchfall oder verstopfung?


    -allergien/lebensmittelunvertraeglichkeit?


    -hautprobleme irgendwo anders ?


    -hat irgendjemand mit dem du zusammenwohnst auch juckreiz?


    gibt viele ursachen dafuer...


    zwischenzeitlich folgendes beachten:


    -nach dem kacken mit angefeuchtetem klopapier abwischen und nicht mit trockenem papier brutal abreiben


    -den arsch nicht mit seife waschen sondern nur mit wasser


    -1-2xtaeglich mit vaseline einschmieren


    -evtl 0.5%hydrocortisone creme kurzfristig auftragen


    -vermeide verstopfung


    ursache sollte herausgefunden werden.


    oft lebenmittelunvertraeglichkeit, aber auch haemorrhoiden, und manche wuermen. hautkrankeiten wie schuppenflecheund ekzem, geschlechtskrankheitne, auch psychogen. blabla die liste ist wahrscheinlich endlos.


    das brennen kommt oft von offenen stellen nach naechtlichem rumgekrazte

    Das jucken ist meist Nachts, tagsüber sticht es ab und zu mal, lässt sich schwer beschreiben...


    Hatte auch mal Würmer, das is aber scho länger her...


    Verstopfung weniger, ab und zu mal Durchfall...


    Kam scho mal vor, das Blut am Klopapier war, das ist aber eher sehr selten...


    Was kann man machen?^^

    es gibt salben dagegen...ob die helfen-keine ahnung. ladich in der apotheke beraten. brauchst dich nicht zu schämen...das haben voll viele leute. wenn sie von der salbe nicht weggehen...kann man sie mit so ner schlinge vom hautarzt entfernen lassen. popos sieht der bestimmt öfters am tag:-) also keine scheu!!!

    Hey,


    ohne definitive Diagnose kannst du da ewig herumdoktorn. Ist es dir nicht lieber, einmal ne unangenehme Situation beim Arzt aber danach wenigstens Klarheit? Und dafür sind Ärzte doch schließlich da!


    Also ich hatte so was ähnliches vor kurzem und es hat sich ein Herpes Genitalis herausgestellt. Hätte ich nie gedacht. Laß das lieber profesionell abklären.


    Grüßle


    Verla

    @HeKay

    Ich hatte sowas auch schonmal. die Schmerzen und das Blut kommen von den Rissen in der Haut. Das Nässen ist manchmal einfach Wundsein. Wenn Du viel schwitzt und viel sitzt kann das schonmal passieren. Ich habe das Problem mit Zinksalbe (gibts in der Drogerie) ganz gut in den Griff bekommen. Wenns davon aber auch nicht weggeht, solltest Du wirklich mal zum Arzt gehen!


    Gute Besserung herkur :-)

    also

    ich denke, du musst zum arzt gehen, und zwar zu einem spezialisten... einem proktologen, wenn ich mich nicht irre, denn hier haben ja alle eine ganz andere meinung.... das muss dir dann auch nicht peinlich sein, denn diese spezialisten haben den tollen beruf, sich den ganzen tag die hintern der leute anzusehen...


    weil, ich hatte das auch mal (so wie andere auch hier) nur waren es bei mir eben würmer, und zwar peitschenwürmer. kinder haben die anscheinend oft, hab ich von einer mutter gehört, die sofort wusste wovon ich sprach.... (musste es loswerden, denn es hat mich so ziemlich angeekelt...) klingt doch wirklich eklig, oder? und ich denke, man möchte lieber gar nicht so viel darüber nachdenken..... jedenfalls bekam ich tabletten, und es hat tatsächlich geholfen. dein problem kannst du, glaube ich, in selbst-medikation kaum lösen... gute besserung! 8-)

    hab das so ein ähnliches problem.


    jeden abend kurz vorm schlafen gehen. ganz heftiges jucken. und dann hab ich so was weisses unter den fingernägeln. wie feine akne sieht das aus. und dann fängt der juckreiz erst richtig an, über den ganzen after bis zum hodenrücken. als ob ich mir da schuppen entfernen würde. ich kann auch nicht zum arzt gehen. mich kennt hier jeder und ich hab keine lust das es jemand mitkriegt.


    ist ne kleinstadt hier. und jeder kennt jeden. mir ist es schon peinlich hier hin zu schreiben aber ich muss endlich ne scheiss lösung dafür finden. hab das schon über nem jahr bestimmt.


    also noch mal kurzfassung: morgens duschen, abends trotzdem jucken.


    ich überleg ob das vielleicht daran liegen könnte dass die po backen den ganzen tag so eng zusammen sind, durch schwitzen oder so, keine ahnung. ich hab auch keine lust mit irgendejemanden darüber zu reden.


    bitte helft mir.