Keine abklingen bestimmter Symptome

    Hallo,


    ich bin letzten Freitag überraschend mit Schüttelfrost, Schwindel, Fieber und Gliederschmerzen aufgewacht und liege seitdem flach. Dabei waren die Gliederschmerzen und das Fieber recht schnell wieder weg aber was sich seitdem wirklich ÜBERHAUT KEIN BISSCHEN bessert ist dieses starke schwindelgefühl mit der damit verbundenen Schwäche und dem erhöhten Ruhepuls.


    Vielleicht bin ich da einfach zu ungeduldig aber da tut sich wirklich überhaupt nichts und das kotzt mich langsam echt an! :/


    Was könnte helfen diesen Zustand zu bessern? Einfach nur Ruhe und wärme scheint ja nichts zu bringen :(


    liebe Grüße

  • 1 Antwort