Schmerzhafter Knoten hinterm Ohr

    Hallo,


    Ich habe seit drei Tagen einen ca. erbsengroßen, harten, nicht verschiebbar en Knoten hinter dem Ohr. Er ist auch schmerzhaft bei Druck und wenn ich den Kopf drehe - nicht schlimm, aber unangenehm.


    Hab mich Mal ein bisschen schlau gelesen und es klingt nach Mastoiditis - allerdings hatte ich noch nie eine Mittelohrentzündung. Ist das trotzdem möglich?


    Ich hab übrigens schon länger so leichte latente Erkältungssymptome (Halsschmerzen, Niesen), ohne dass es weggeht oder wirklich ausbricht. Allerdings kenne ich geschwollene Lymphknoten irgendwie anders, nicht so hart und unbeweglich...


    Vielen Dank schonmal und viele Grüße