Schon wieder ein Infekt ?

    Guten Tag,


    bevor ich den mühsamen Gang zum Notdienst mache, der mir am Ende vllt. garnichts bringt, dachte ich hole mir hier erst ein paar Meinungen ein. Und ich freue mich über jeden Kommentar :).


    Nun zu meiner Geschichte:


    vor 4 Tagen fing es an: Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Fieber (39 grad) und zwischen zeitlich sind noch übelkeit(die nach 1 tag wieder wegging) und Durchfall dazu gekommen.


    Mein Arzt hat mich dann krankgeschrieben und nach 2 Tagen war dann auch schon fast wieder alles weg, nur der Magen/Darm wollten noch nicht so richtig (immernoch leichte Durchfälle und leichte Magenschmerzen). Wo ich mir erstmal dachte: wird wohl erstmal noch ein bisschen dauern, bis sich der Magen-Darmtrakt wieder erholt hat.


    So nach 1 Tag, an dem ich mich eig. komplett fit gefühlt habe (bis auf den leichten Durchfall), gehts mir nun heute wieder nicht gut.


    Ich hab Temperatur( 38 grad), leichte Kopfschmerzen, Husten, Kieferschmerzen und Durchfall ist immernoch da.


    Kann ich mir nach so kurzer Zeit schon wieder was neues eingefangen haben? Oder hab ich es verschleppt?


    und meint ihr, dass da jetzt ein frühzeitiger Gang zum Arzt schon angebracht ist?


    Danke für eure Hilfe :)


    LG Adi

  • 1 Antwort