Schwindel bei Streptokokken

    Hey leute,


    bin grad bisschen verzweifelt, hoff ihr könnt mir weiterhelfen!


    Ich war letzte woche bei meiner ärztin weil ich ein abszess auf


    meinen Mandeln entdeckt habe, hab zwar meinen Hals bisschen gespürt,


    Könnte mich aber jetzt nicht über extreme schmerzen oder fieber beklagen! Nun


    Hat die streptokokken festgestellt und mir antibiotokum verschrieben (ciprofloxacin 5 tage)


    Als ich mit meinem AB fertig war begann es jedoch mir total schwindelig zu werden


    Am nächsten tag wars dann wieder besser aber die letzten drei tage ist mir sehr schwindlig


    Und mein blutdruck ist auch ziemlich nieder! Leider hab ich noch immer stellenweise kleine


    Abszesse an den Mandeln, ich möchte aber nicht schonwieder AB nehmen, nehm seit anfang


    Des jahres schon öfters AB ein, da ich immer wieder mit einer Blasenentzündung zu kämpfen hab!


    Da ich aber in 5 tagen nach amerika fliege, bin ich grad ratlos was ich machen kann (hab kein fieber)


    Soll ich wieder zum arzt? Oder warten bis das selber wieder weggeht? Weiß zufällig jemand von


    Wo der plötzliche schwindel kommen kann?


    Lg