Seife und Kondome - Schutz vorhanden?

    Hallo,


    wie verhalten sich Kondome hinsichtlich Seife? Ein Kumpel von mir möchte dazu gerne mehr erfahren. Er hat gelegentlich Sex mit einer guten Freundin. Dies geschieht immer mit Kondom. Nun hat er aber die Angewohnheit seinen Penis und Hodensack vor dem Sex nochmal zu waschen. Was passiert wenn er seine Geschlechtsteile mit Seife wäscht, die Seife dann aber nicht abspült sondern nur mit dem Handtuch abwischt? Bleiben dann so Seifenreste auf seinem Penis die das Kondom porös machen könnten beim Sex? Oder ist das Abwischen mit dem Handtuch gleichzusetzen mit dem Abspülen des Penis?


    Die Frage meines Kumpels erscheint Euch vielleicht merkwürdig, aber es wäre klasse wenn Ihr ihm weiterhelfen könnten.


    PS: als Ergänzung zu der Email soll ich Euch noch von meinem Kumpel bestellen, dass zwischen dem Waschen seiner Geschlechtsteile und dem Sex schon ein paar Minuten vergehen, sein Penis also vor dem Überstreifen des Kondoms trocken sein müsste. Spielt das eine Rolle dabei? (eingetrocknete Seife oder so?)


    Grüße,


    Benny