Ohh nix sagen. Hab morgen nun die Spiegelung ohne KO Spritze (moechte das nicht). Hab beim Arzt bissl gestresst, da ich seit Woche auch noch Magen/Darmschmerzen hab.


    Und brauch keine Horrorgeschichten. Sonst werd ich wieder zu unsicher. :D


    Hoffe morgen gibts fuer Alles eine Erklärung...

    Zitat

    Ohh nix sagen.

    Ich sag' nix mehr.... :-) Das, was ich erlebt habe, war sowieso der Ober-Gau: eine Spiegelung dürfte sich so, wie ich es die letzten Male erlebt habe, eigentlich bei niemandem abspielen. Wird schon alles gut werden! @:)

    Zitat

    Hoffe morgen gibts fuer Alles eine Erklärung...

    Das hoffe ich auch....


    Wünsche dir viel Glück für morgen! :)*

    hab jetzt nicht alles gelesen.


    bei mir war es eine Hausstauballergie oder Bettmilbenallergie und zuviel Magensäure.Habe die Dämpfe, vor allem im Liegen, eingeatmet.


    Daher dieser fiese, trockene, unproduktive Reizhusten..Minutenlang.


    Milben weg, Magensäure gedämpft und alles vorbei....


    gute Besserung

    Danke!


    Werd ich denk ich mal testen lassen.


    Magenspiegelung gut überstanden.


    Fühle mich nur etwas "innerlich mishandelt". Bauch drückt...und zwhttp://lffingerdarm war unangenehm.


    Nun Ergebnisse abwarten. Reflux ist es nicht. Aber Tabletten helfen ja.


    Er meinte schon, Darmspiegelung wird wohl od übel auch noch kommen.