Sie roch innerlich in der Scheide ganz stark

    Hallo liebe Leute! Ich hoffe echt das mir jemand helfen kann...Und zwar bin ich gestern Abend von Montage wieder nach Hause zu meiner Freundin gekommen und es war ein wunderschöner Abend! Als wir dann zusammen ins bett sind musste sie noch unbedingt auf die toilette, und kam entblößt zurück! Als wir aber dann zusammen Sex hatten vermerkte ich einen übelriechenden geruch! Habe sie darauf angesprochen und sie meinte nur das sie heut gebadet hätte...war danach ein wenig abgetörnt und habe mich ins Bad zurückgezogen und habe mich gewaschen und dacht mir so ich könnte eigentlich noch meine Wäsche waschen...habe meine wäsche in die trommle getan, und wollte gleich die alte Wäsche von meiner Freundin mitwaschen was angefallen war...da fiel mir auf einmal ihr tanga auf der oberhalb mit Blut beschmiert war und unterhalb ein trockener weißer bröseliger Streifen ausfluss so milchig...nun wollte ich euch mal fragen was es sein könnte, zumal ich sowas bei ihr noch nie gesehen habe...und der nächste Punkt ist das ich noch eine salbe kadefungin auf der Waschmaschine liegen sehen habe. Brauche dringend Rat!!!???

  • 5 Antworten

    Ich wollte sie heute eigentlich darauf ansprechen,habe es aber gelassen da sie mit ihren Eltern heute in den Urlaub flog,und ich es ihr nach dem Urlaub sagen wollte. Finde es auch nicht schön das sie mir nix davon gesagt hat, aber mich würden die blutspuren interessieren zumal es ja alles voneinander getrennt war. Denkt ihr ich sollte selber mal zum Arzt gehen? Besser wäre es... Danke für eure antworten tv :-)

    Ich bekomme bei der Verwendung von Kadefungin immer einen blutig-verfärbten Ausfluss. Zumindest bei Verwendung der Vaginalzäpfchen... :(v


    In dem Zusammenhang fällt mir auch wieder auf, warum ich nicht kochbare Unterwäsche nicht ausstehen kann... Petrischale mit Spitze! ]:D


    Kann Dir nur raten: Geh' direkt zum Arzt, sollte es bei DIR anfangen zu jucken, zu bröckeln oder anders zu riechen.