Splitter am Körper

    Hallo ich hatte heute einen kleinen Unfall


    Wir haben eine Glastür. Sie wurde zu fest zu geschmissen und ich stand davor und hab die ganzen Scherben oder Splitter abbekommen. Zum Teil waren sie zu klein, sodass ich jetzt Angst habe dass an meinem Körper noch welche sind. Was würdet ihr raten?

  • 8 Antworten

    Klamotten noch ausschütteln und in die Maschine, durchsaugen, fertig.


    Selbst wenn da noch Splitter sein sollten, was soll da passieren? Wenns irgendwo piekst nimmste ein Stück Tesa, drauf, ab, weg.

    Ins Krankenhaus bitte nur fahren, wenns im Auge sticht oder du Wunden hast und denkst da sind noch Splitter drin.


    Was soll denn ein Arzt machen wenn du kleine Splitter auf der Haut hast..... (ich betone AUF, wenn in der Haut welche sind, müssen sie sorgfältig entfernt werden)


    Duschen vorsichtig abrubbeln und das wars....

    Ein Bekannter früher hatte einen Autounfall und irgendwie etwas Glas von der Scheibe abbekommen. Er hat danach einmal erzählt das er an einer Stelle rumgedrückt hat und dann kam noch ein Stück Glas raus. Das ist aber schon sehr lange her. An mehr kann ich mich nicht mehr erinnern. Allzu schlimm war es wohl nicht.

    Duschen und Ruhe bewahren


    Da ist nix mehr.


    Und falls doch kommt es irgendwann raus.


    Ich bin mal in so eine haarfeine scherbe getreten. Das hat wochenlang gepikst aber man sah nichts. Hab immer wieder rumgepuhlt. Irgendwann hatte ich sie. War nicht mal entzündet.