Was hilft gegen Herpes Bläschen?

    Hey,


    ich hab mal ein bisschen im Internet gestöbert, was ich gegen mein nerviges Herpesbläschen machen kann...


    Bin dabei auf diese Seite gestoßen:


    http://www.unperfekthaus.de/projekte/herpes


    Darin wird erklärt, dass heißte Luft helfen soll. Kann das stimmen oder hat jemand einen anderen bewährten Vprschlag?

  • 5 Antworten

    oder probiere es mal mit homöopatischen mittel.


    Wenn diese Anzeichen oder Auslöser passen Passt


    Durchnässung, Unterkühlung, rascher Temperaturwechsel, Herpes kurz vor der Menstruation, oder in Zusammenhang mit Asthma oder Durchfall Dulcamara (D 6 oder D 12)


    Sonne, Aufenthalt am Meer, Verzehr von Meeresfrüchten, UV-Licht, oder Kummer Natrium chloratum (D 12)


    auch Natrium muriaticum genannt


    Herpes bei oder nach Infekten, Fieber, körperlicher Überanstrengung, Bläschen neigen häufig nach anfänglich klarem Sekret zur Eiterbildung Rhus toxicodendron (D 12)


    Raue, rissige Lippen z.B. durch Kälte, starker Juckreiz, Brennen, auch bei Impfreaktionen, Bläschen können fettig aussehen, honigartige Verkrustung Malandrinum (D 30)


    Generell bei Hauterkrankungen mit Juckreiz und Krustenbildung, Verschlimmerung bei Kälte und nachts Mezereum (D6)


    Herpesbläschen sind prall mit Eiter gefüllt, splitterartige, stechende Schmerzen, fröstelig, warmes Getränk an den Lippen wird als angenehm empfunden Hepar sulfuris (D 12)


    Herpes bei Erschöpfung, Überarbeitung, Unruhe, Stress, ungesunder Ernährung Schüssler-Salz No. 26 Selenium

    zahnpasta würde ich eher nicht empfehlen. das ist zu aggressiv und kann zu mehr entzündungen führen. hab es auch früher immer mit zahnpasta gemacht.resultat war ne dicke entzündete lippe und eine riesen blase mit eiter gefüllt die lange gebraucht hat bis sie endlich verheilt war.