Ich schwöre auf Husten- und Bronchialtee


    Bei akuter Erkältung/Husten den letzten Tee des Tages direkt vorm ins Bett gehen, dann habe ich nachts meine Ruhe (erst ein einziges Mal komplett versagt)


    Auch vorbeugen :_D bei ersten Anzeichen einer Erkältung (und sei es der Placebo-Effekt, hauptsache es hilft).

    Hallo, also ich habe zwar immer noch husten, aber nicht mehr den trockenen und wenn ich mal ein hustenanfall bekomme, dann nur wenn ich von draußen in die warme Wohnung gehe. Nachts kann ich wieder sehr gut schlafen. Morgen will ich eigentlich zum meiner dritten heptatitis a und b impfung. Kann ich denn trotzdem hingehen und ein bisschen läuft mir auch die Nase, aber ich will die letzte impfung unbedingt hinter mich bringen. Was meint ihr?

    Habe auch des öfteren Husten, vor allem im Winter und habe daher auch schon einiges ausprobiert, unter anderem auch schon den Saft von Klosterfrau. Bei mir hat sich am Gesundheitszustand leider auch nicht wirklich was geändert, dieser Saft ist glaub einfach zu schwach.


    [...]


    Was mir auch immer sehr gut hilft ist Inhalieren mit Kamille. Sehr angenehm, musst du mal ausprobieren!


    Und immer viel Trinken natürlich.. am besten hilft mir da Thymiantee, die aus der Apotheke sind super.. :-)