• Wie gefährlich sind Fisteln in der Steißbeinregion?

    Hallo, ich hatte im dezember 2009 das erste mal eine steißbeinfistel. Diese hat sich so entzündet, dass ich sie aufschneiden lassen musste (keine operation, nur ambulant). die fistel ging immer wieder zu, wurde wieder dicker und entleerte sich dann wieder (manchmal habe ich auch ein bisschen nachgeholfen) so... diese fistel ist mittlerweile mehr oder…
  • 31 Antworten

    Erst? :-/


    Und wenn er das da gesagt hat, war sie auch nich schon vorher da? Wasn das für ne Logik? ":/


    Ich weiß zwar nich, mit welcher Km/h-Zahl die Fisteln ihre Gänge graben, aber in nem halben Jahr kann viel passieren/wachsen. Und geh mal davon aus, dass die schon eher da waren. da hast Du nur zum ersten Mal evtl Probleme gehabt.


    Meine erste hatte sich nach 12 Tagen so entwickelt, dass sie mich gleich im KH behalten und nachts noch operiert haben, als ich "nur mal zum Gucken" vorbeigegangen war. Paar Stunden später wärs geplatzt, war schon dunkellila, meine Beule