Wie groß sind normale Lymphknoten?

    He kleine Frage! Ich habe unterm Hals schon seit ich denken kann Lymphknoten die gut tastbar sind. Weil man sowas auch in verbindung mit HIV bringt , bin ich vor ein paar wochen zum Arzt gegangen, der meinte aber das sei nich schlimm weil diese dinger ständig für jede kleinigkeit anschwillen...Z.B wachsen bei mir gerade die Weissheitszähne ausserdem habe ich viel stress.....


    Ich habe mal gelesen das die lymphknoten haselnuss groß sind, so würd ich sie bei mir auch einschätzen...Sie schmerzen nicht und stören auch nich weiter. Muss ich mir trotzdem sorgen machen???Wie groß sind die denn normal???

  • 1 Antwort

    haselnussgroß? hmmm vielleicht vereinzelt aber wenn du sie schon so lange hast und sie dich nicht gestört haben dann kann es eigentlich nichts schlimmes sein. Wie du schon sagst. Sie schwellen bei jeder kleinigkeit an. Habe auch 2 haselnussgroße, vielleicht etwas kleiner, und stören mich seit 2 moianten auch nicht obwohl ich mir auch sorgen mache. Arzt meinte aber auch Normalgröße. Mach dir nicht alzugroße sorgen und das mit HIV ich weiß nicht so recht. Hattest du den Risikokontakt?