Zitat

    Ich bin kein Paniker, gehöre nicht zu den Männern die unbegründet Panik schieben.

    [...]

    Zitat

    Meine Frage war lediglich, wie ich mich vor anderen STI's am besten schützen kann. Und eine Antwort auf diese Frage kann ich immernoch nicht sehen leider.

    Oh doch, da steht es

    Zitat

    Und der einzige sichere Weg vor einer Ansteckung mit irgendwas in das Leben in einer absolut sterilen Umgebung

    Ansonsten besteht immer die Gefahr, sich mit irgendwas anzustecken. Wenn Du Körperflüssigkeiten mit Menschen austauscht, nimmst Du auch seine Keimflora mit.. das ist numal so und auch Du wirst das nicht ändern. Schon der erste Kuss Deiner Mutter hat Dich mit Herpesviren und Kariesbakterien in Kontakt gebracht. Das ist seit Menschengedenken so. Das Leben ist generell lebensgefährlich - gewöhn Dich dran !


    Und wenn Du Dich in ein Etablissement begeben willst, in dem hunderte von Menschen bewegen von nackt bis halbnackt, schwitzend, barfuß und mit allen Körperflüssigkeiten bedeckt, die man sich vorstellen kann und Dich da noch auf irgendein Möbel legen oder setzen willst.. solltest Du Dir im Klaren sein.. dass das keine sterile Umgebung ist. Und so sieht es aus in Bus, Bahn, Supermarkt, Schwimmbad, Sauna und eben auch im Bordell.


    Wo Menschen sind, sind Bakterien, Viren, Pilsporen, Hefen, Milben und wwi noch alles.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.