Zungengrundmandelentzündung was ist da los ??

    Halli hallo meine Lieben


    Ich schreibe euch mit völliger Verzweiflung. :�_


    Ich habe nun zum zweiten mal eine Zungengrundmandelentzündung


    Das erste mal habe ich fast einen Monat damit rumgeschlagen.


    Musste Antibiotika einnehmen und und und.


    Jetzt habe ich wieder eine bekommen unf eine kleine rötung am kehlkopf an einer stelle die auf reflux hinweisen soll.


    Jetzt nehme ich seit 5 tagen wieder antibiotika aber es wird niczt besser. Habe ein extremes erstickungs gefühl und wenn ich rede fühlt es sich so an als ob ich einen dicken fetten kloss im hals hätte oder mich jemand von innen erwürgen würde. Mein hno meinte es wäre geeitert aber der kehlkopf und die stimmbänder wären ok . Aber woher dann dieses erwürg gefühl :-/


    Will niczt wieder ins kh fahren bis ich da dran komme wirds ewig dauern . Habt ihr Erfahrungen damit ? :�(

  • 1 Antwort