• Neu

    Danke ihr Lieben!


    Hier ist immer noch viel los.

    Sandalen haben die Kinder mittlerweile. Es gab nicht mehr viel Auswahl (Kind 1 konnte gar nicht wählen, Kind 2 zwischen zwei verschiedenen), dafür waren die aber unschlagbar günstig (für den Preis haben wir letztes Jahr nicht mal ein Paar bekommen).


    malika


    Wie gehts dir momentan?

    • Neu

    danke der Nachfrage, alles wieder gut. War aber bis Donnerstag echt gelegen, also zumindest hab ich die Kiga Zeit und Juniors Mittagsschlaf genutzt und mich da ausgeruht. Mann schnieft noch etwas und Kind ist nach wie vor fit :)^


    Das mit den vielen Trauerfeiern ist ja doof... Also umständlich. Und natürlich schwierig, wenn sich alle einigen müssen... bei meinem Vater damals war das alles relativ einfach. Ich war ja als Tochter die Erbin, aber da meine Oma noch gelebt hat, habe ich ihr alle emotionalen Entscheidungen gelassen, welcher Sarg, Grab Schmuck, welche Art Beisetzung, welche Trauerfeier, etc. Grab war eh klar, vom Opa. Kosten wurden von der Erbmasse bezahlt, bzw von den Geldgaben (weiß nicht ob das woanders auch üblich ist)


    Ich drück dir die Daumen, dass es bald um is, und euer Alltag wieder einkehren kann :)_


    Bei uns gibt's nicht viel neues. Kind geht mittlerweile ganz alleine aufs Klo, dank Tritt. Windeln gibt's nur noch nachts. Beim Mittagsschlaf könnten wir sie auch weg lassen, trauen uns aber noch ned so wirklich ]:D

    • Neu

    Mittagsschlaf? Wurde hier Anfang des Jahres eingestellt. Manchmal pennt er mir nachmittags im Auto ein, das rächt sich dann abends. Denn normalerweise fällt hier spätestens um acht, eher noch um sieben der Hammer und beide Kinder fallen nahezu tot um. Der Kleine schläft mittags allerdings auch (leider) nicht.

    • Neu

    ja, mein Sohn is nach 6h vormittags mit Kiga derart müde, dass er bei Oma fast ins Essen fällt, von daher muss er schlafen. Geht aber inzwischen abends um 8 ins Bett und schläft relativ zeitig und durch.