August-Mamas 2016

    Ich eröffne hiermit den Faden für alle August -2016- Mamis (natürlich auch Papis) @:) @:) @:)


    Ich habe diese Woche bei ES+12 pos. getestet.


    Meine letzte Mens war am 28.10., daher zählt mir der Rechner den 3.8. 2016 als voraussichtlichen Entbindungstermin aus.


    Da ich bereits im August schwanger war und leider dann Ende September in der 10.ssw eine FG hatte, bin ich etwas ängstlich und angespannt, trotzdem aber guter Hoffnung, dass es diesmal klappt :)^


    Ich bin 38, verheiratet und habe einen 2,5-jährigen Sohn, der endlich ein Geschwisterchen bekommen soll x:)


    Ich freue mich auf weiter Augustmamis und Papis zwecks regem Austausch :)^

  • 1 Antworten

    Alles Liebe und Gute von einer August 2015 Mama @:) Ich hoffe, der Sommer wird nicht ganz so quälend heiß wie dieser ;-D

    vielen Dank Lischenswelt *:)


    das letzte mal war ich im Winter hochschwanger. Hatte auch seine unangenehmen Seiten. Ich lasse mich überrraschen, wies ist, im Sommer mit nem dicken Bauch rumzulaufen ;-) ;-D


    stell ich mir auch ganz nett vor, so mit dünnen Flatterkleidchen x:)

    Ja ;-D außer dass die dünnen Flatterkleidchen nach 10 Minuten bei 30 Grad nass sind ]:D Achte auf einen Kreissaal mit Klimaanlage ]:D

    Hallo :) ich würd mich auch gern dem Faden hier anschliessen :) ich bin sehr überraschend diesen Zyklus auch schwanger geworden und der Geburtstermin wäre laut App der 9.8.16 :) da ich zum ersten Mal schwanger bin, bin ich noch etwas verunsichert und habe auch ziemlich Angst, dass noch was passiert. Hast du denn schon Anzeichen?


    Liebe Grüsse

    Hallo Conleys *:)


    schön, dass du dich zu mir gesellst, ist bis jetzt noch etwas einsam hier. Aber ist ja auch klar, wir sind ja Anfang August, die Anderen kommen ja noch alle ;-D


    Ich habe auch Angst. Es ist zwar meine 3.Schwangerschaft und beim ersten mal ging ja alles glatt. Dafür endete leider die 2. in der 10.ssw. :°(


    Gibt wohl kaum ne Schwangere, die nicht Angst hat und wenn das Kind erstmal da ist, wirds auch nicht weniger ;-)


    Darum sind wir ja hier, um uns in unseren Ängsten, Sorgen und Erfahrungen auszutauschen. Aber natürlich auch über alles Freudige :)^

    Das tut mir leid, dass du eine Fehlgeburt hinter dir hast, dieses Mal gehts jetzt bestimmt gut!! :)


    Ich habe ziehen im Unterleib, bin müde und es wird mir recht schnell schwindelig. Aber alles nicht weiter schlimm :)

    Alles Gute von einer August-Mama 2013. @:)


    Ich hab damals am 9.12.2012 positiv getestet und der ET war der 14.8.2013.


    Geboren wurde sie dann am 19.8.2013 x:) x:) x:)

    Vielen Dank Würmchenmama, hoffentlich läufts bei uns auch so rund ;-) ist es eigentlich normal, dass man sich grundsätzlich nicht schwanger fühlt? Also so vom allgemeinen Gefühl her, schwer zu beschreiben was ich mein ;-) ich habe da irgendwie mit was anderem gerechnet, haha

    Zitat

    ist es eigentlich normal, dass man sich grundsätzlich nicht schwanger fühlt?

    ja, absolut :)z


    mir geht das im Moment auch nocht total so. Ich rechne in ca. 1-2 Wochen mit der Übelkeit, das erinnert einen dann schon mehr dran . Naja und so ab ca. 12. ssw kommt langsam sichtbarer das Bäuchlein x:)