Dezember Mamas 2016

    Ich wart schon die ganze zeit, dass irgendjemand den Dezember faden eröffnet.


    Hab an ostern positiv getestet und ET Ist wahrscheinlich der 02.12.2016


    Eigentlich sollte ich schon eine Juni mama werden, hab aber leider im Dezember 15 eine Fehlgeburt in der 14. Woche gehabt.


    Bin ab heute in der 6. Woche und fühl mich momentan null schwanger und werde leider noch etwas von der Angst es wieder zu verlieren begleitet.


    Den ersten Frauenarzt Termin hab ich am 12.04. Ich hoffe natürlich sehr, dass diesmal alles gut geht.


    Bin mal gespannt wer sich noch alles dazu gesellt

  • 5 Antworten

    oh bambi, wie schön! x:)


    Ich war so betroffen, dass du uns im Mai-Faden so spät noch verlassen musstest und wünsche dir wirklich von Herzen alles Gute für die neuerliche Schwangerschaft. Es wird nicht immer leicht zu sein, aber sei zuversichtlich und hab Vertrauen in deinen Bauchzwerg. Die Angst wird mit der Zeit besser, ging mir auch so. Alles, alles Liebe!

    Bambi herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Diesmal wird sicher alles gut gehen! Ich wünsche dir sehr, dass du die Schwangerschaft genießen und die Ängste bald hinter dir lassen kannst :)*


    Hoffentlich finden sich hier bald noch ganz viele Dezember Mamis :-@

    Danke ihr lieben, Ich glaube fest daran, dass mein krümmel von oben auf sein geschwisterchen aufpasst.


    Mein freund fragt mich jetzt täglich wie es mir geht und ob alles okay ist. Ich glaub insgeheim macht er sich genauso Gedanken wie ich nur er kann es besser verbergen.

    Ich würde mich gerne einreihen.


    Habe eben positiv getestet. Eine kleine Überraschung ...


    Ich bin 32 und es ist meine erste Schwangerschaft. Mein Freund hat schon ein Kind. Es ist meine erste Schwangerschaft. Gestern hatte ich den ganzen Tag massive Übelkeit und musste mich beherrschen bei Penny nicht in die Obstauslage zu kübeln. Heute geht es mir dafür wieder prima.


    Werde morgen einen Termin beim Arzt ausmachen. Möchte jetzt zur Schwangerschaft noch Arzt wechseln. Hoffe trotz allem dass ich diese Woche noch einen Termin ergattere.


    Außerdem hoffe ich dass mich die Übelkeit nicht morgen im Büro wieder voll erwischt. Habe die nächsten 2 Wochen ziemlich Stress. Möchte eigentlich im Büro noch nichts sagen, aber wenn es mir morgen so geht wie gestern, muss ich mir irgendwas einfallen lassen.


    Jetzt drück ich uns, und vor allem dir Bambi die Daumen dass alles glatt geht!!

    Dann mal Glückwunsch und willkommen.


    Willst du wirklich nächste Woche schon en Termin machen? Bzw. Wie weit bist du denn? Hab erst übernächste Woche en Termin da bin ich dann 6+4 früher sieht man eh noch nichts und des würde, vorallem mich, wahrscheinlich noch verrückter machen. Ich wäre schon glücklich wenn man da einen Herzschlag sehen könnte.


    Fühl mich halt echt null schwanger, gestern hab ich s sogar komplett vergessen und wollte was trinken.


    Mhhh des war beim ersten mal halt nicht so, da hab ich sofort dieses feeling gehabt.

    Erst mal Glückwunsch! Ich hab letztes Jahr im April auch einen positiven Test in den Händen gehalten und durfte im Dezember meinen kleinen Maulwurf in die Arme schließen.


    bambi, Ich hatte in der Schwangerschaft davor, die auch in einer Fg endete, auch alle Anzeichen. In der danach hab ich mich kaum schwanger gefühlt anfangs und diesmal ging alles gut. Also, immer positiv denken! Alles Gute!

    Ja ruf einfach mal an, zu mir haben se halt gesagt, dass ich lieber später kommen soll weil man dann schon mehr sieht. Denn wenn man nichts sieht macht man sich a wieder nur verrückt.


    Vielleicht ist es emotional für mich doch noch zu früh gewesen wieder schwanger zu werden.

    Hey da haben wir am gleichen Tag unseren Termin. Hoffentlich kommen wir auch beide mit guten Nachrichten nach hause.


    Das tut mir leid, dass es dir nicht so gut geht. Wie gesagt mir geht's zu gut und des macht mich halt en bissl kirre.


    En bissl was wenn ich wenigstens von der schwangerschaft merken würde

    Jetzt hab ich erst entdeckt, dass es schon einen Dezemberfaden gibt und was hab ich mich gefreut, als ich deinen bambi Namen hinter dem Fadentitel gelesen habe, wo die letzten Monate für dich ja wirklich nicht einfach waren! :-) Ich freue mich so für dich/euch und wünsche dir für diese Schwangerschaft alles alles Gute!!! :)* :)_


    Auch wenn ich diese traurige Erfahrung zum Glück nicht machen musste und mich somit nur bedingt in deine/eure Lage hineinversetzen kann, kann ich deine Ängste gut verstehen! Ich bin mir aber sicher, dass diesmal alles gut wird! Ich seh es schon als ein gutes Zeichen, dass der ET in dem Monat ist, in dem du dein Sternchen verloren hast. So ist der nächste Dezember nicht so traurig.


    Lena-Sophie - seit wann sind wir der Mai-Faden? ;-) Kannst es wohl nicht mehr erwarten? ;-D

    Hallo alle zusammen *:)


    Ich möchte mich zu euch gesellen, habe am Mittwoch positiv getestet, laut ET Rechner wäre am 05.12. Stichtag. Das wird unser drittes Wunder, der Große ist 6 Jahre alt und die Kleine 8 Monate :-) so schnell war kein Nachwuchs mehr geplant aber gut, nu isses so ;-D


    Ganz liebe Grüße


    Chloe *:)

    Hallo ihr lieben!


    Ich habe heute vormittag positiv getestet. Steh noch immer unter Schock, das ist alles nicht real für mich. Aber ich freue mich irgendwie auch total. Hab ja bis vor kurzem auch ein bisschen im Kinderwunsch 2016 faden mitgeschrieben. Bin mit meinem Freund seit knapp sieben Jahren zusammen, wir wollten eigentlich dieses Jahr schwanger werden aber irgendwie sind bei uns beiden dann Zweifel aufgetaucht. Wir haben vor eineinhalb Jahren angefangen zu arbeiten und es ist einfach auch schön sein eigenes Geld zu haben und diese Zeit alleine als paar genießen zu können. Also wurde die Babyidee vertagt, ich bin ja auch erst 25, zeit hab ich ja noch. Das ist irgendwie komisch, bis vor drei Monaten konnte ichs kaum abwarten den Kinderwunsch zu verwirklichen und in letzter zeit war das komplett im Hintergrund.... Nun war ich mir sicher dass der eisprung gelaufen ist, wir waren ein einziges mal unvorsichtig und schon scheint es eingeschlagen zu haben. Hatte jetzt eine Woche schmierblutungen, dachte immer gleich kommt die Regel, bis heute die Blutung ganz weg war... Hab immer wieder leichtes ziehen im Unterleib, brüste tun weh, hab halt alles auf pms gedeutet. Jetzt ist mir flau im Magen, aber das ist die Aufregung. Das lustige war auch als ich den Test gemacht habe war erstmal nichts zu sehen also war ich mir sicher dass ich nicht schwanger bin und hab mich erstmal auf die Couch gesetzt und essiggurken gegessen ;-D und wenig später kommt die dicke zweite Linie :=o ich weiß gar nicht wohin mit mir. In zwei Stunden kommt mein freund nach hause, bin sooo gespannt, der wird sich sicher meeeeega freuen. Hab ihm eine Karte geschrieben und in ein sackerl mit einem hipp Gläschen und einem anti Streifen Öl gesteckt. x:)


    Ich hoffe wir alle dürfen unsere Krümel behalten und können unsere schwangerschaft genießen. Es ist und bleibt ein wunder. Sorry für Groß Kleinschreibung, hab jetzt keine nerven zum korrigieren....

    Ich dachte ja bis vor kurzem, dass die Regel bevor steht und hatte wie immer schlechte Haut. Muss aber sagen das hat sich jetzt gebessert. Ich glaub das immer noch nicht, konnte kaum schlafen heute vor lauter Aufregung und dann gleich heute morgen die ersten Sorgen, da ich immer noch diese braune Schmierblutung habe. Ich kann eh nur abwarten was passiert. Aber in meinem Bauch zieht es ganz schön... Ich hoffe das ist ein gutes Zeichen.