Oh mein Gott! Ist doch anonym hier?! Wozu ist ein Forum denn sonst bitte da... %-| Kennt jemand den betreffenden Sohn? Muss er jetzt damit rechnen, der Lächerlichkeit preisgegeben zu werden? Bestimmt eher nicht ;-)

    Zitat

    ich schon :)z mein sohn war ca. 2 jahre als er "schamhaare" bekam!!!


    lauter kleine schwarze haare am säckchen und am schambein. woher die kamen konnte mir weder haut noch kinderarzt erklären..6 monate später war alles weg und bis heute (er ist 8 jahre) ist nichts wieder gekommen.

    Schamhaare seitlich an der Taille?

    das geht ja garnicht hier :|N :-o Icebeam hat doch nur geschrieben das ihr Sohn auch eine vermehrte Behaarung hatte! Was bitte ist daran nicht in Ordnung? Es gibt soviele kleine Kinder


    mit vermehrter Behaarung was aber ganz alleine wieder verschwindet!!!


    Und ihr belästert das auch noch hier,wenn eine betroffene Person berichtet! Schade!!!! :)D %-|

    Hallo! Meine Tochter ist jetzt 2,5. Heute hab ich bei ihr einige dunkele und dickere schon laengere Haare an den außen Oberschenkel entdeckt. Sie ist hell, hat auch blonde Haare. War von Geburt an nicht behaart. Hatte auch keinen so g. Flauschhaar wie bei Neugeborenen. Ich moechte bei der DieLilie21 fragen waren Sie beim Arzt?

    Hallo. Bin neu hier. Dein Beitrag ist zwar schon älter, trotzdem würde mich interessieren, was bei deiner Kleinen raus gekommen ist. Meine Tochter hat genau an der gleichen Stelle auch solche Haare und ich mach mir langsam echt Sorgen. Haben erst in 4 Monaten einem Termin beim Endokrinologen.😦

    hi


    Kann eine verfrühte Pubertät sein. Du kannst mal zum HA gehen und Hormone bestimmen lassen. Fsh,LH ,Östradiol, Progesteron. Dann weißt du schneller ,wie hoch die sind. Denn man sollte das unterdrücken. Schau dort doch mal vorbei. Oder vllt beim Kinderarzt,wenns da schneller geht.


    Vllt ists aber auch bald weg. Wie alt ist sie?

    Hallo,


    Vielen Dank für deine Antwort. Meine Tochter wird in 3 Wochen 2 Jahre.


    Eine verfrühte Pupertät schließe ich persönlich eher aus, da ich gelesen habe, dass die betroffenen Kinder eher Haare unter den Achseln und im Schambereich bekommen. Bei meiner Tochter sind die Haare links und rechts oben an der Hüfte, genauer gesagt an den Seiten vom Po.


    Beim Kinderarzt waren wir, der konnte sich das auch nicht erklären und hat uns direkt zum Endokrinologen überwiesen. Leider haben wir dort dann erst einen Termin in 4 Monaten bekommen.