• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Re: Po spritzen

    Ich hab ein Problem mein eigentlicher Hausarzt ist im Urlaub, und darin besteht das Problem ich hatte einen Termin zum Spritzen aber das macht die vertretung (ist sehr bekannt für PO-SPRITZEN). Ich weiss überhaupt nicht was mich erwartet. Wie funktioniert das mit den Po Spritzen: muss ich mich etwa nackt auf die Liege legen oder muss ich die Hose runterziehen und mich nur bücken. Und ist das sehr schmerzhaft weil ich vor diesem Tag sehr viel Angst habe. Wo wird eigentlich hin gespritzt, in die Po-Backen oder tiefer drin?

    hi

    hast du denn noch nie in deinem leben ein spritze bekommen?


    das wundert mich irgendwie.


    nun, eine intramuskuläre injektion erfolgt direkt in den gesäßmuskel, in den oberarm oder seitlich ins bein.


    bei einer glutealinjektion braucht man sich nicht auszuziehen, nur die gesäßhälfte etwas freimachen dort wo die sprize rein soll.


    oder du sagst dem arzt das er dir die injektion in den oberarm geben soll.


    gruss

    es..

    tut wirklich überhaupt nicht weh..keine angst..


    es piekst ein bisschen und das war es dann schon. Musst einfach nur locker lassen..denn wenn du den muskel anspannst bei der i.m. spritze dann könnte es sein das es ein wenig weh tut..aber auch wirklich nur ein wenig.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Nicht mehr im Stehen Po Spritze geben lassen

    Mir ist es (diesmal beim Bund) schon wieder passiert, daß ich wegen ner Impfung den Po im Stehen freimachen sollte. Habe vorher schon mit 18 im Stehen die FSME Impfungen alle in den Po bekommen und sollte mich dabei immer auf die Liege aufstützen. Man hat kaum richtig Zeit sich dabei richtig zu beruhigen und locker zu stehn um nicht zu verkrampfen. Die Einstiche waren immer recht weit außen und von sehr hoch in den Muskel und taten entsprechend weh, zumal ich wohl einen recht üppigen Po habe. Hab mir das jetzt nicht nochmal antun lassen und darum gebeten mich hinlegen zu können. Das haben die dann wenn auch murrend auch akzeptiert, es war doch (zumindestens subjektiv) echt weniger stressig. Wahrscheinlich gehts nur so, denn wenn da zig Leute beim Impfen sind, dann merken die's wohl selbst nicht mehr. Musst halt Bescheid sagen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Impfungen in den Po wirken oftmals nicht so gut, deswegen wird heutzutage nur noch empfohlen Impfungen in den Oberarm zu geben. Wenn euch ein Arzt eine Impfung in den Po geben will sollte man das mit verweis auf die offizielle Empfehlung ablehnen und den Arzt am besten auch gleich wechseln, da dieser dann offensicherlich nicht auf dem laufenden ist.