Bitte Beratung

    {:( Hallo,


    ich habe seit Donnerstag vor 1,5 Wochen komische Kopschmerzen.


    Beschreibung: Wechselhaft einseitig, Manchmal noch 1 sec blitzartige stechen, manchmal noch Augenschmerzen.


    Symptome: Vor 2 Tagen eine hälfte Taubheits- Gänsehautgefühl (ca. 4 std), sehr leichte Übelkeit manchmal,


    Ich: 14 Jahre, Ehlers Danlos-syndrom, leichter Herzfehler grad 1 aber unwichtig,


    Meine Frage: Was kann das sein habe von Migräneaura und Spannungskopfschmerzen gehört, schlechte durchblutung hab bissel angst bin erst 14 xD, kann das gefährlich sein? Und schreibt bitte nicht geh zum Artzt da war ich schon der hat gesagt nimm diese Woche eine Magnesiumtherapie wenn das nicht besser wird dann muss ich mein Kopf röntgen lassen davor hab ich schiss, da mein Bruder da war und ich gesehen hab wie er ein 2 Killo Helm bekommt und in einer sehr lauten Röhre für 10 min geschoben wird, und ich hab dann noch Platzangst...


    Würde mich freuen über eine schnelle hilfreiche Antwort.


    Mfg Vojo

  • 2 Antworten

    Beim Röntgen wird man in keine Röhre geschoben, das ist ein CT. Und das wird eigentlich nicht so schnell angeordnet, bevor nicht andere Faktoren wie Halswirbelsäule, Mangelerscheinungen etc ausgeschlossen sind, es sei denn es besteht dringender Verdacht auf irgendetwas, aber das scheint ja eher nicht der Fall zu sein