(Brust-)Wachstumsschmerzen

    Hallo liebe Mütter!


    Kennt wer von Euch ein Hausmittel o.ä. gegen Wachstumsschmerzen bei unseren weiblichen Pubertieren?!


    Oder ist es was, was man ertragen und durchstehen muss, wie so vieles als Frau? ":/


    Danke für Tipps!

  • 3 Antworten

    Hallo auch.


    Magst evt. etwas präziser erklären worum es geht? Ich kann mich nicht erinnern "Wachstumsschmerzen" gehabt zu haben.


    Das "normale" ziehen in der Brust bzw. auch stärkeres Spannen je nach Zyklus zB. Vor/während der Periode habe ich nun mit über 40 noch immer. Da muss man wohl durch.

    Meine Tochter beschrieb es als "Wehtun" wie ganz zum Beginn des Brustwachstums, als die Brustwarzen fester wurden.


    Dass es am (jetzt seit kurzem begonnenen) Zyklus liegen kann habe ich noch gar nicht gedacht... |-o