MBAS-Fragebogen Auswertung?

    Hallo!


    Da ich mich in letzter Zeit auf die Suche begeben habe, herauszufinden warum ich anders bin wie andere, stoß ich auf das Asperger-Syndrom in dessen Symptomatik ich mich wieder erkenne...


    Ich habe bereits mehrere Selbsttests (EQ, AQ, AS auf Aspergia.de etc..) hinter mir, die meinen Verdacht grob bestätigt haben...


    Jedoch wollte ich noch irgendwie meine Eltern mit einbeziehen, um ggf. ein Blick von mir zu bekommen wie andere mich sehen.. Dabei kam ich auf den MBAS-Fragebogen, und habe diesen meinen Eltern gegeben...


    Nun ist meine Frage: Wie wird dieser Ausgewertet? (Die Itemnummern für die jeweiligen Skalen: A-B-C-D habe ich) (Die Punkt-Vergabe: "0 [Selten] = 4 Punkte"? oder umgekehrt?)

  • 1 Antwort

    http://www.kinderohneangst.de/Mbas-Asperger/3-Auswertungsfolien[2].pdf oder ist es nur bei den angebenen umgekehrt mit den Punkten und bei denen wo nichts ist einfach so wie die Zahlen drinne stehen?