nabend*:)


    mein sohn soll jetzt eine handcreme benutzen. schön und gut, aber was die gegen die schwellungen helfen soll, ist mir nicht klar.:-/


    wenigstens sind die 10 tage rum und heute um 14 uhr war die letzte penicillin tablette fällig.


    er hat noch immer eine himbeerzunge. wann geht das denn weg?

    hi!


    nein, die hände sind nur geschwollen. aber das waren sie schon im kkh, bevor er das penicillin bekommen hat. ich weiß auch nicht.:-/


    ich weiß auch nicht so genau, was ich noch davon halten soll...

    na dann drück ich die daumen, dass die creme hilft:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    bißchen seltsam, kenn das bei mir nur momentan von den füssen, weil ich da soviele mückenstiche habe, oder von den händen wenn ichzuviel abgewaschen habe, dass dann die trockene haut spannt. aber spannen und angeschwollen sein ist ja 2 verschiedene paar schuhe:-/


    welche creme hat er denn bekommen???

    hallo, mitgelesen hab ich die ganze zeit


    wie dick sind denn die finger?


    würdest du sagen, es sind die finger, oder die gelenke, also gewebe (wasser) ode rgelenke (rheuma???)


    udn tut ihm das weh, außer brennen?


    und hat er das an allen, abe rnur an den fingern?


    sehr sonderbar


    ich will dir keine angst machen, aber mir fällt bei sowas eben immer irgendne gelenksache ein, rheuma, gicht, arthrose


    sowas kann ja auch schon bei den kurzen menschen vorkommen.


    hier mal n link. aber bitte mach dich nich verrückt, bevor es nich untersucht wurde


    http://www.4lindenapotheke.eu/…n=getItemText&itemID=2159

    Clara Himmel

    nee, die dort beschriebenen symptome hat mein sohn ja nicht. nur oben an der handfläche, wo die finger nach außen gehen, sind diese knorpel geschwollen. an den füßen auch leicht. das fing mitten im fieber an im kkh und ist seidem nicht mehr richtig verschwunden.:-/

    hallo, ich hab auch mitgelesen und ich muss sagen, das mit handcreme kann ja nicht angehen>:(


    kannst du vielleicht in eine spezial klinik fahren?


    da für mich das latein der ärzte am ende in der hinsicht ist.


    wo wohnst du denn? falls du in münchen wohnst kann ich dir ein paar gute kliniken sagen.

    bjelka, nein ich komme nicht aus der nähe von münchen. aber unsere guten kliniken hier kenne ich. der arzt aus dem kkh, wo mein sohn gelegen hatte, riet mir zu einem neurologen. ansonsten wußte er auch nicht weiter...

    cameron, was soll ich denn unternehmen? ich war damit beim kia, mehr kann ich nicht tun. da sind jetzt so viele dinge dazu gekommen. diese besenreiser im gesicht finde ich auch nicht so toll. aber dagegen kann man leider erst einmal nichts tun. die geschwollenen stellen bereiten ihm ja keine schmerzen, nur manchmal ein brennen, wie auch schon während des fiebers.:-/

    aber das mit den füßen, hände, fieber ist doch ziemlich zur gleichen zeit gekommen oder?


    gibt es den keine spezialklinik?


    zum dermatologen! sonst weiss er auch nicht mehr weiter, also ist die überweisung zum hautarzt auch nur eine notlösung weil er nicht weiter weiss, vielleicht ist es gar nichts dermatologisches.


    ich kenn ärzte war (leider) oft genug im krankenhaus und da musst du so auf den tisch klopfen und nachhacken.