Mit fiebernden Kleinkind in den Urlaub fahren?

    Unsere Tochter (13 Monate) hat seit gestern Fieber (38,5 -39,2° Grad).


    Wir wollten uns jetzt eigentlich auf den Weg nach Südtirol (mit Pausen ca 6,5 Std. Autofahrt) machen.


    Haben gerade beschlossen morgen abzuwarten, da sie sehr schlapp wirkt.


    Würdet ihr dann morgen, wenn das Fieber niedriger und die fitter ist, fahren oder auf jeden Fall vorher zum KIA gehen und es mit dem Arzt besprechen?


    Ist unser erster Urlaub mit Kind...


    Vielen Dank für Eure Meinungen.

  • 3 Antworten