habt ihr Tiere zu Hause?


    Ich hatte soetwas mal als KInd...war irgenendetwas angestecktes vom Meerschweinchen. allerding heilte da en kreis immer ab und der nächste kam.


    Na wie auch immer, was es sein wird...du musst auf alle Fälle zum Hautarzt mit dem/der Kleinen :)z

    Vielen Dank für die Antworten! Dann geht's am Montag zum Arzt... {:(


    Tiere haben wir keine, und ich weiß auch sonst nicht, woher der Pilz kommen sollte, aber Hauptsache er geht wieder weg.


    Die Mama von dem Kleinen ist übrigens eine Chinesin, daher die vielleicht etwas ungewöhnliche Form des Auges ;-)


    Da die Kommentare hier so freundlich waren, hier noch ein Bild zum Abschluss...


    https://pl.vc/1kyl7

    Zitat

    Nachdem mir bei Anblick eines Babys nicht gleich die Milch einschießt ;-D und ich nicht mehr klar denken kann, kann ich hier ganz nüchtern sagen:


    Das ist auf jeden Fall ein Hautpilz :)z !

    Danke! Erfolgreich geerdet! " ;-D "


    Gute Besserung für den Kleinen! Ist ja noch nicht schlimm mit dem Pilz, das ist bestimmt bald überstanden.

    @ Krampmeier

    Oh je, bei dem Foto melden sich auch bei mir die Muttergefühle. Wirklich, ein supersüßes Kind und der asiatische Einschlag verstärkt das Ganze nochmal :)^ x:)


    Hautarzt würde ich auch vorschlagen. Einen Pilz kann man sich bei allem Möglichen holen, ich hatte schon oft Hautpilze. Wahrscheinlich, weil ich prinzipiell eine empfindliche Haut habe (aber insgesamt trotzdem die Konstiution eines Pferdes). Pilzsporen sind ja überall, warum sie dann erfolgreich austreiben ist relativ willkürlich.


    Ich denke aber, dass die Sache mit ein paar Wochen Hautcreme bewältigt ist. Ich würde allerdings darauf achten, dass der Pilz beim Waschen mit Waschlappen ausgespart wird. Bei mir hat sich mal die halbe Family (inklusive mir) an Waschlappen / Handtüchern (die sind feucht und bieten einen idealen Nährboden für Pilze) mit Hautpilz angesteckt. Also überhaupt so wenig wie möglich anfassen.

    Zitat

    (Quacks und Danae, ich hab Bauchweh vor Lachen, und ihr seid schuld!)

    Lieber Bauchweh als Milcheinschuss, wa?


    Krampmeier, mich spricht nicht nur der Kleine an, sondern irgendwie auch das erste Foto an sich. Gefällt mir. Und alles Gute!