Solange ihm noch friert würd ich das nicht machen - Kinder haben meist einen guten Instinkt für "das Richtige".


    Guck mal hier: http://www.patientenleitlinien.de/Fieber_Kindesalter/fieber_kindesalter.html


    Da steht auch was zu den Wadenwickeln.

    guten morgen....


    hatte gestern abend noch im krankenhaus angerufen und nach gefragt..sollte wadenwickel machen"er war richtig heiß von kopf bis fuß"danach hatte ich das fieber von 39,5 auf 38,8 runter....hab ihn dann schlafen lassen aber die nacht noch gemessen und wieder über 39,5 bis heute morgen... heute morgen in der apoteke angerufen und gefragt wegen nurofensaft "wie lange er bräuchte zu wirken" sie meinten wadenwickel und nochmal fiebersaft das war um 8uhr um 9.45 hatte er 38,2 also schon weniger....er schläft viel und trinkt ab und an etwas...weiß nicht wie lang der saft anhält bzw die temperatur senken müßte...mhm..wenn er aber wieder über 39, kommt werde ich mal den arzt anrufen bzw mal in der klinik fahren denn dann wird es mir zu kriminel...:-(....

    @ jenny

    Alles Gute für deinen kleinen Mann:)*


    Versuch bitte, nicht panisch zu werden, dass merkt dein Sohn nämlich dann auch.


    Wadenwickel sind immer super, wirken auch eigentlich jedes Mal viel!


    Wenn es nochmal über 39 geht, würde ich wirklich den Arzt konsultieren, dass ist dann die


    Beste Lösung:)z.


    Halte uns auf dem laufenden, die besten Grüße:)_


    Ps.: Zur Zeit gehts aber wirklich alles rum mit Fieber und CO. haben wir auch seit 3 Tagen im Haus.:)*

    Zitat

    hat noch immer über 39...weiß nicht ob es fieber ist oder einfach nur obs ihm warm ist"bzw unter die decke war

    Was ist denn das für ne Aussage? Normalerweise hat niemand eine Körpertemperatur von über 39°C, nur weil ihm zu warm ist.

    so,war eben im krankenhaus..er hatte dort 39,2 muss jetzt nurofen und paracetamol im 3stündigen wechsel geben um ndas fieber zu senken...wenn es nicht besser mit dem fieber oder sein zustand verbessert schlapp,müde muss ich heute abend nochmal hin und er muss da bleiben....:-( hoffe nicht das es soweit kommt...er liegt wieder....

    Naja, wer ins Krankenhaus fährt, der muss damit rechnen, dass evtl. radikalere Methoden angeschlagen werden als überhaupt nötig.


    In sofern geht das Verhalten vom Krankenhaus in Ordnung, auch dass sie ihn dabehalten wollen (und man muss dazu sagen: Es ist eine leichtverdiente Geldquelle).