Danke BIene


    Hmm sachlich, naja mich hat es die letzten Wochen sehr viel beschäftigt,aber wenn man sein Kind so lange krank sieht und man warten und warten muss und man immer wieder verhoben wird mit den ergebnissen irgendwann willst du einfach nur noch das egal was es ist du willst das deinem kind endlich geholfen wird.

    ich verstehe deinen frust


    finde aber das mit der ärztekammer melden nicht gut


    was hast du davon ausser rache?


    ein ruhiges gespräch unter 4 augen würde der sache dienlich(er) sein


    ich wünsch euch alles gute


    marion

    Doch meine Krankenkasse hat mir dazu geraten. Der Arzt hat schon so einige dinge auf seinen schuldlasten, es interessiert ihn auch nicht, er hat ja gesagt ne zweite meinung brauch eich nicht und die überweisung für das krankenhaus bekomme ich nicht von ihm ich solle zusehen woher ich sie bekomme.

    Hallo susechris


    Still habe ich gestern alles hier durchgelesen und war sehr berührt von deiner Geschichte. Auch wenn ich euch leider nicht helfen kann so möchte ich doch ein paar Zeilen hier hineinschreiben:


    Ich wünsche euch erstmal alles erdenklich gute für eure kleine Maus und natürlich auch für eure Familie. Solche Sachen steckt man ja nicht einfach so weg, ich finde du bist sehr stark! Habe die Kraft um weiterzukämpfen. Weiterhin wünsche ich euch auch viel Kraft für den Zusammenhalt in der Familie, der ist auch so wichtig in dieser Zeit!


    Was sich so manche Ärzte dabei denken ist mir auch oft schleierhaft :|N An dem Sohn von unseren Bekannten wurde auch lange rumgedoktort bis sie die richtige Diagnose endlich gestellt hatten %-| Aber heute erfreut er sich wieder bester Gesundheit! In dem Sinne hoffe ich auch für euch nur das Allerbeste :)* :)* :)*


    Ich denke an Euch :)- :)- :)- :)- @:)

    wünsch euch noch ein entspannendes weekend


    so es geht


    bevor der spitalsalltag anfängt


    halt uns auf dem laufenden


    wir denken an euch+drücken alle daumen,dass es nicht zu schlimm+anstrengend wird


    baba


    marion

    Hallo Ihr LIeben


    Mal Schauen wann ich den ersten Klinikkoller bekomme. Meine Tochter hat gestern bitterlich geweint weil der Arzt ihr erklärt hat das ihre Haare ausfallen werden. Daraufhin wollte sie sie gleich ganz kurz haben. Leider hat sich das schlimmste bestätigt. Sie hat ein kleinzelliges Bronchialkarzinom. Relativ selten für so kleine Hüpfer aber naja shit happens. Ich brauche immer noch um mich von dieser Nachricht zu erholen,aber für meine KLeine muss ich stark sein. WObei ihr Mut mir kraft gibt. Sie sagt wir schaffen das mama.