Schmerzen unter dem Fußballen

    Hallo,


    meine Tochter (8,5 J) hat Schmerzen beim Auftreten mit dem linken Fuß, es schmerzt am Ballen unterhgalb des großen Zehs.


    Es tut auch weh, wenn ich mit der Hand drandrücke.


    Was kann man außer einem Termin ebim Orthopäden machen?


    ratlos muecke0910

  • 11 Antworten

    hallo,


    nein, eine Warze oder so ist da nicht. Die Hornhaut ist dicker als am anderen Fuß und es tut halt bei Druck weh.


    Wenn ich so nachdenke, könnte sowas von ihren "Klackerschuhen" kommen? Das sind Stiefel mit ca. 3 - 4 cm Absatz. Könnte wohl sein, hmh? Ich selbst bin ich "Flachschuhträger" und habe keinen Plan davon, ob man da Schmerzen kriegt.

    :=o


    öhm ja Hase, das weiß ich wohl und war auch immer strickt gegen so einen Dummfug, aber die hat sie vom Second-Hand-Markt mitgebracht, waren sehr gut erhalten für 2 € und da hat das Mädel zugeschlagen. 8-)


    Jetzt hab ich die Teile verboten und es scheint besser zu werden, sie lief heute wieder normal :)^

    das

    scheint wohl due ursache der schmerzen zus ein.


    ein kind sollte son gammel mit absatz nicht tragen. der kindliche fuß entwickelt sich ja fortlaufend. steckt man den wachsenden fuß in einen engen hochhackigen schuh führt das irgendwann zu fußschmerzen da die knochen und gelenke in eine ungünstige haltung gedrückt wird.


    wahrscheinlich lassen die schmerzen nach wenn sie die schuhe nicht mehr trägt!!


    also, am besten auf den müll werfen oder für 5€ bei ebay verkaufen;-D

    erklär ihr in ruhe den zusammenhang dieser hohen schuhe und der schmerzen, und sag ihr, dass sie diese schuhe zu besonderen anlässen (geburtstag oder so) zwar natürlich weiter anziehen kann, aber ansonsten besser flache anziehen soll.


    hohe schuhe, wenn sie dauerhaft getragen werden, führen auch zu einer verkürzung der sehnen an den beinen, so dass später flache nur noch mit schmerzen in beinen und rücken getragen werden könnten. das gleiche bei barfußlaufen. daher sollte das tragen hoher schuhe sowieso eingeschränkt werden. *:)

    Zitat

    hohe schuhe, wenn sie dauerhaft getragen werden, führen auch zu einer verkürzung der sehnen an den beinen, so dass später flache nur noch mit schmerzen in beinen und rücken getragen werden könnten. das gleiche bei barfußlaufen. daher sollte das tragen hoher schuhe sowieso eingeschränkt werden

    ich weiß schon, warum an meine Füße keine Absätze kommen! No never @:)


    hab meiner tochter zugesichert, das sie die teile noch ab und an tragen darf, wenn sie nicht großartig zu Fuß laufen muß - akzeptiert, sie will die Schmerzen ja auch loswerden, hat sie ganz schön geknechtet.


    die Idee mit Ebay ist aber fast noch besser ;-D

    Solche Schmerzen hatte ich auch mal, unter dem großen Zeh am Ballen. Ich konnte den Fuß nicht richtig abrollen, ohne dass es weh tat. Das war eine Entzündung im Fuß und hat ein gutes Jahr gedauert, bis das weg war.


    Mittlerweile ist der Schmerz weg und ich kann wieder ganz normal laufen.