Ah ok, aber dann wäre es wirklich gut wenn er rotes Fleisch zu sich nehemn würde und am besten nicht so super durch wie beim Döner. Vielleicht kannst du da ja ein wneig rumprobieren. Für Roastbeef lassen meine gerne alles stehen und liegen. ;-D ;-D

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    So möchte ich euch jetzt von meinen Erfahrungen im SPZ vorgestern berichten.


    Waren ne stunde vorher in der klinik ... Gott sei dank, haben echt nich lange gewartet ca. 10 min


    Naja die Ärztin war leider krank d.h. wir waren direkt bei der Ergotherapeutin, wäre eh nach dem Termin beiM Arzt zur ERgo... Dh. als nächstes müssen wir noch zum Arzt.


    Also die Frau ist ziemlich alt gewesen aber total symphatisch und wirklich liebevoll. Dann hat sie uns in einen Raum geholt, voller Spielzeug, malsachen, Puzzel usw... ein Traum für jedes KInd.


    Jedenfalls hat mein Sohn gleich angefangen zu spielen, und wir haben erst mal gesprochen. Hab ihr meine Sachen gesagt und die Sachen die der kindi mir erzählt hatte. ich hatte auch den Bogen vom kindi dabei den ich ihr dann gegeben habe...


    Dann musste er erst einen 6 Teile Puzzel zusammen stecken, der Puzzel war in so einer


    Schablone welches dann zum malen dann benutzt wurde, dann musste er soviele Fenster rein malen die er auf dem Puzzel gesehen hatte.. Musste das gemalte Bild dann auf ein Blatt kleben. Ca. 3 solche Puzzels und malereien wurden dann gemacht, dann wollte die Frau ein Auto malen was er auschneiden sollte. Ich sagte dann das er auch autos malen könnte, das machte er dann auch. Er malte ein Auto, und schneidete diesen aus und klebte es auf ein Blatt...


    Dann musste er Perlen auffädeln, dann musste er so ein turm bauen... usw... ganze 2-2 1/2 Stunden später wurde mir dann gesagt dass er altersentsprechend Entwickelt ist und sie gerne die Ergebnisse dem Kindergarten telefonisch mitteilen wollte.


    Aber es kommen noch termine mit dem Arzt und Neurologe und evt. logopäden auf uns zu.


    Ich bin sehr glücklich jetzt und meine Angst hat sich fast gelöst. Ich habs ganz anders erwartet wie es dann letztendlich war...

    Ach das ist doch mal eine gute Nachricht. Die Frau hat mit ihren test sicher viel Erfahrung und kann das gut einschätzen.


    Siehst du : altersgerecht! prima!


    Wurde denn außerdem auch die körperliche Entwicklung...also das, wo du manchmal berichtest , dass er etwas ungeschickt , ängstlich ist.... getestet.


    Puzzel, malen ...sind ja eher geistige und feinmotorische Dinge. ":/

    Wintersonne


    Leider wurden die Körperlichen Sachen nicht angeschaut... Darum muss ich nochmal hin um die Geistige und Körperliche Sache untersuchen zu lassen.


    War heute aber beim Kinderarzt wegen dem Ferritinin Wert.


    Sie meinte dass dieser zwar grenzwertig sei aber der Eisenwert und HB im oberen Normbereich sind... Sein Harnstoff hat was mit der Eiweiß haltigen Ernährung zu tun hat.


    Und ich hab sie wiedermal auf sein gangbild angesprochen... Sie sagt dass er ein Plattfuß hat und die genannten Syptome genau darauf passen.


    Das hatt sie mir schon ewig gesagt meinte aber dass es sich mit der Zeit verbessern kann und wir warten müssen.

    Nacty, das freut mich total!


    Ich war grad auch ganz erstaunt, dass er schon Autos malen kann! Das ist doch super, das können die wenigsten Jungs in seinem Alter! Sei stolz auf das was er kann ;-).


    Zum ferritinwert: auch wenn der Hb im oberen Normbereich ist, kann ein niedriger (auch wenn er noch im referenbereich liegt) ferritinwert den Patienten Probleme machen. Ich rate dir: gib ihm Kräuterblut. Das ist bereits zweiwertiges Eisen. So wie es in rotem Fleisch vorliegt. Das bekommst du in der Apotheke. Du musst nur fragen ob da Vitamin C drin ist.

    Nacty, das freut mich total!


    Ich war grad auch ganz erstaunt, dass er schon Autos malen kann! Das ist doch super, das können die wenigsten Jungs in seinem Alter! Sei stolz auf das was er kann ;-).


    Zum ferritinwert: auch wenn der Hb im oberen Normbereich ist, kann ein niedriger (auch wenn er noch im referenbereich liegt) ferritinwert den Patienten Probleme machen. Ich rate dir: gib ihm Kräuterblut. Das ist bereits zweiwertiges Eisen. So wie es in rotem Fleisch vorliegt. Das bekommst du in der Apotheke. Du musst nur fragen ob da Vitamin C drin ist.