Starker Schweißgeruch bei 7-Jährigem

    Hallo,


    mein sohn ist jetzt 71/2 und er riecht sehr schnell und sehr stark unter den Armen nach Schweiß. Er hat das jetzt schon bestimmt ein Jahr. Es kommt oft auch vor , wenn ich ihn am Abend dusche, daß er am Vormittag, auch ohne körperliche Anstrengung, ziemlich schnell wieder riecht. Man kann das im ganzen Zimmer riechen! Ich habe auch den Kia schon drauf angesprochen, der meinte es gibt eben Kinder die schwitzen mehr und die anderen weniger. Gut, er hat schon immer schnell geschwitzt, aber der Schweißgeruch kommt doch eigentlich erst mit der Pubertät, oder? Ich kann doch nicht mehr machen als ihn waschen, bzw ihm sagen, daß er sich regelmäßig auch unter den Armen wäscht. Aber selbst wenn er sich morgens gründlich unter den Armen wäscht, kommt der Schweißgeruch nach ein paar Stunden wieder raus. Ich kann ihm doch noch kein Deo geben, oder?:-o Das fände ich eindeutig zu früh! Außerdem ist die Haut in dem Alter noch ganz anders als später und er verträgt es vielleicht nicht so gut. Und ein Junge der mit 7 schon nach Deo riecht? Ich stell mir das ziemlich extrem vor. Allerdings ist es auch blöd wenn er in der Schule sitzt und nach Schweiß riecht!


    Was würdet ihr machen, oder hat jemand ähnliche Erfahrung, ist es wirklich normal in dem Alter?


    Fragen über Fragen! Ich danke euch schon mal!*:)

  • 17 Antworten

    hm

    warum sollte man einem 7jährigen kein deo geben?


    m.m. spricht nichts dagen da es in diesem fall notwendig ist.


    nun, man muss nicht so eins von axe mit alkohol ect nehmen. es gibt auch gute antitranspirantien welche eine schweißhemmende wirkung haben.


    ihr könnt auch mal in der apotheke bearten lassen ws man da am besten nimmt.


    schau auch mal hier:


    http://wwwenglish-scent.de/...…triple-dry-creme-50g.html


    gruss

    Danke dir!


    Dtimmt es gibt ja auch Deos ohne Geruchsstoffe, soweit habe ich noch gar nicht gedacht:=o Es gibt da auch so ein Kristall stift, der soll auch gut sein und Hautverträglich.


    Der Kia hatte auch gemeint, daß es solche Tinkturen gibt die in der Apotheke extra gemixt werden, aber die sind für Kinder nicht geeignet.


    Naja, ich werd mich mal schlau machen in der Apotheke!


    Wenn noch jemand Erfahrungen oder Tips hat, würd ich mich freuen, wenn ihr die mit mir austauschen würdet!

    auch meine tochter hatte das

    wenn es ihr gesundheitlich nicht gut geht, hat sie auch starken körpergeruch, ich persönlich denke es hat mit der gesundheit zu tun, kinder in diesem alter schwitzen noch nicht so. die ärzte ignorieren das vorkommen. ich gebe meiner tochter natron als deo und zwar nach dem duschen auf feuchte haut aufreiben. gruss

    kicsi


    wie alt ist denn deine Tochter, bzw war sie als es dir zum ersten mal auffiel?


    Mein Sohn hat das unabhängig von seinem Gesundheitszustand, er hat es wenn er gesund ist und wenn er erkältet ist oder so.


    Ich habe mir auch schon übelegt, ob er eine Stoffwechselerkrankung hat oder so, ich weiß ich mach mich nur verrückt aber ich finde das auch nicht normal in dem Alter.


    Natron wirkt wie Deo? Hab ich auch noch nicht gehört, ist interessant, du reibst ihr das Pulver nach dem Duschen einfach auf die Haut, oder löst du es vorher etwas auf?


    Ich glaub, das werd ich bei ihm mal ausprobieren, danke für den Tip!


    Pfirsichsüß, das dachte ich mir auch schon. Werd aber erst mal Natron versuchen, ist verträglicher und billiger.

    Hallo! *:)

    Hidro Fugal verwende ich zwar selbst, würd es für ein Kind jedoch nicht verwenden, da der antitranspirante Wirkstoff Aluminium UND Chlor enthält. Die Konzentration ist für Erwachsene unbedenklich niedrig, aber Kinder reagieren bekanntlich viel empfindlicher. Ich werde es auch in SWchwangerschaft/Stillzeit nicht benutzen.


    Die Mixturen aus der Apotheke basieren meißt übrigens auch auf Aluminium-Chlorhydrat, der Deokristall ist gar pures Aluminiumchlorhydrat.


    Die meisten konventionellen Deos, egal ob beduftet oder unbeduftet, enthalten diesen Stoff, besonders dann, wenn sie mit 24h oder extra lang frisch werben!


    Alternativ gibt es von Naturkosmetikherstellern (Lavera, Welede, Alverde) Deos mit verschiedenen antitranspiranten Formulierungen. Diese sind frei von bedenklichen Inhaltstoffen, sind meist nur dezent oder garnicht beduftet.


    http://www.lavera.de/256.html


    http://www.weleda.de/Koerperpf…isFuss/Deosunderfrischung


    http://www.dooyoo.de/koerperpf…rde-deo-balsam-calendula/


    Liebe Grüße!

    naturkosmetik hilft in so einem fall nicht wirklich.


    man muss herausfinden, ob der schweiss stinkt, oder ob es sogar die klamotten sind.


    ich habe einiges an deos durch. nehme ungern was mit chlorhydraten.


    habe aber festgestellt, dass eigentlich nicht mein schweiss stinkt, obwohl er manchmal an den armen herunterläuft. sondern es sind die klamotten, wenn sie nicht richtig gewaschen wurden.


    empfehle hierbei die achseln der t-shirts immer mit waschmittel vorzubehandeln und dann in die wäsche geben. selbst wenn bei mir die achseln richtig nass sind und meine hemden richtig nass werden, stinkt es nicht, weil die klamotten nicht noch den altschweiss von damals drin haben.


    wenn der schweiss an sich stinkt, würde ich es mit deos versuchen. dass der schweiss selbst stinkt, kannst du herausfinden, wenn dein kind mal den ganzen tag mit achselfreiem shirt rumgelaufen ist.


    außerdem würde ich empfehlen, keine zu engen t-shirts zu kaufen. ruhig weitere klamotten.


    und zuletzt: ich selbst schwitze stark, wenn ich mich aufrege oder stress habe. einen psychische komponente ist nicht auszuschließen.