vertrag beim kinderarzt

    hallo!


    gibt es hier noch jemanden der beim kinderarzt einen "vertrag" unterschreiben musste, das man für mindestens 1 jahr bei dem arzt bleibt und zu kenem anderen wechselt? ??? ich finde über das thema nirgendwo infos, vielleicht weiß ja hier jemand rat.

  • 23 Antworten

    Nein habe ich noch nie gehört!!!!!!


    Das ist ja eine Fechheit!!!Die haben wohl noch nie was von freier Arztwahl gehört????

    also beim kinderarzt weiss ich das nicht,aber bei meinem arzt ist es so das ich diesen vertrag uterschrieben habe weil ich dann für dieses jahr keine 10 euro parxisgebühr mehr bezahlen musste.Sowas nennt sich hausarztmodell...

    häääää!? es gibt doch die freie arztwahl! aber vll hat das was mit dem kinderschutz zu tun! viele wechseln die ärzte und man kann eine misshandlung nicht nachverfolgen! vll dient das zum schutze des kindes!? würde ich nicht schlecht finden!

    ich musste beim kinderarzt unterschreiben das ich den arzt für mindestens ein jahr nicht wechsele. habe schon mit ferunden drüber gesprochen und keiner kennt das. so wie es mir von den arzhelferinnen erklärt wurde ist das seit dem 1.1.09 ne neue regelung der krankenkasse. aber nirgendwo bekommt man infos.

    Zitat

    aber vll hat das was mit dem kinderschutz zu tun! viele wechseln die ärzte und man kann eine misshandlung nicht nachverfolgen!

    Den Ansatz find ich nicht schlecht, leider ist es aber immer noch so, dass viel zu viel übersehen wird, auch wenn man immer beim gleichen Arzt ist. Und man ist ja auch nicht verpflichtet seinem HA treu zu sein, auch wenn man geschlagen wird (ist nicht dasselbe ich weiß, nur als Beispiel)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hausarztmodell


    Das is der link.Es ist ein hausarztmodell und dadurch hast du viele viele vergünstigungen.z.B.: keine praxisgebühr.Aber dein kind muss ja eh keine gebühr bezahlen da er unter 18 ist wenn ich das richtig weiss.