Wachstumsfugen gelöst

    Hallo,


    Ich hoffe das jemand schon ähnliche Erfahrung hatte und mir helfen kann.


    Also ich bin 14J, Weiblich(55kg falls düs wichtig ist) und bin vor 9 Tagen beim Cheerleading aus Ca. 1m Höhe runtergefallen und dabei umgeknickt. Im KH hat sich herrausgestellt das sich der Wachstumsfugen gelöst hat(Weber-A-Fraktur) ich musste zum Glück nicht operiert werden da der Bruch glatt war. Also habe ich jetzt seit 9 Tagen eine Schiene wegen der Schwellung und morgen sollte ich dann einen Gips bekommen. Ich wollte fragen ob ich in 2 Monaten wieder Reiten darf(Springreiten, Freizeit). Bzw. noch früher. Also wann ich frühestens wieder aufs Pferd darf. Beim auf und absteigen muss ich vorsichtig sein, daher werde ich einfach auf der falschen Seite aufsteigen. Ich habe mir auch schon verschwinde Foren durchgelesen, aber nie eine richtige Antwort gefunden. Außer das beim reiten da Sprunggelenk ja nicht belastet wird.


    Hatte jemand schon ähnliche Erfahrung?


    Danke im Voraus


    Lg:)