Wachstumsschub bei Kindern

    Mein 5 jähriger Sohn hatte gestern einen Wachstumsschub.


    Gegen 1.30 Uhr wurde er wach und hatte starke Schmerzen am rechten Schienbein.:°_


    Die Schmerzen wurden immer schlimmer. Er schrie richtig, was wir eigentlich nicht von ihm gewohnt sind:-o


    Zuerst wollten wir ihn am Bein massieren, aber das tat ihm noch mehr weh.


    Ich gab ihm eine Schmerztablette und nach 15 Min. ging es ihm wieder viel besser.


    Wie ist das bei euren Kindern?


    Haben sie auch so arge Schmerzen? ???


    *:)

  • 6 Antworten

    noch nicht, aber mein kleiner (3J) klagt auch jedesmal immer heftiger über schmerzen im knie bzw im fußgelenk...:°(


    denk das wird auch noch schlimmer, wobei ich es ihm gerne ersparen möchte...:°_


    ist es bei euch auch so das sie abwechselnd wachsen und essen???


    ist mir bei meinen aufgefallen, wenn sie wachsen das muss ich jeden semmelbrösel einzeln füttern und wenn sie fertig sind mit wachsen kann ich gar nicht genug zu futtern besorgen...8-)


    lg


    *:)

    oh ja, mein Sohn ist auch 5 und wir haben uns diese Globulis besorgt


    Homöopathisch haben sich Calcium phosphoricum und Manganum bewährt. Man gebe


    Calcium phosphoricum D12 1 x 5 Globuli morgens,


    Manganum metallicum D12 1 x 5 Globuli abends,


    für vier Wochen.


    http://www.kinderarzt-augsburg.de/knochen.php


    Sie haben gut geholfen!


    LG M1902

    Hallo!


    Meine Tochter ist jetzt 4 und hat seit ca. 1 Jahr oft Wachstumsschmerzen in den Beinen. Natürlich immer nachts. Die sind so heftig, daß nur noch ein Schmerzmittel hilft.


    Das sie diese Schmerzen sehr häufig bekommt, hat der Kinderarzt noch auf Rheuma untersucht, ist es zum Glück aber nicht.


    Daraufhin hat sie uns auch die Globulis Manganum empfohlen. Die nimmt sie morgens und abend je 5 Stück. Wenn wir merken, daß sie abends deutlich mehr Hunger hat, soll sie noch 3 Stück vorm schlafengehen nehmen.


    Aber ich denke, daß liegt auch an jedem Kind selbst, ob es hilft oder nicht. Aber einen Versuch ist es wert.


    Auf alle Fälle viel Zuwendung wenn es mal wieder weh tut.


    Liebe Grüße*:)

    Hallo maimaus*:)


    ja mein sohn wird 5 und er sagt mir viel er hat beine weh


    aber mein sohn ist seid geburt schon grösser weil mein mann ist 193cm


    gross und das hat er viel von ihm wir müssen ihn beobachten das er keine schäden


    bekommt.


    Also ich denke schon das kinder das spühren.


    lg tinchen76