Wie hoch ist die Körpertemperatur im Sommer?

    Ich habe 2 söhn 6j und 2j alt.sie wollen beide nicht so viel essen und der kleine ist ein wenig weinerlich.nun haben sie grade eben gemessen beide 38,4 grad.ich habe zur sicheheit bei mir auch mal gemessen und ich habe 38 grad.ist das nun fieber oder einfach von dem heissen wetter?


    danke im vorraus :-)

  • 10 Antworten

    wir waren 30 min draussen,aber nicht getobt.es war uns zu heiss,darum sind wir wieder rein.der grosse ist verschnupft und der kleine hat weichen stuhl,dachte vllt vom vielen obst u trinken.nun bin ich mir nicht sicher.ich werds beobachten und zur not geb ich ihnen was.nur sollte es kein fieber sein,möchte ich eben auch nicht umsonst fiebersaft geben.deshalb meine frage. ;-)

    etwas erhöht auf jeden fall.


    man sagt normalerweise ab 38 ist fieber, aber bei der hitze ist meine temperatur auch nicht wirklich niedriger.


    ich würde beiden viel zu trinken geben.


    kalten tee, das löscht am besten den durst , und kamillentee ist auch gut gegen erkältungen.


    wenn dein großer schnupfen hat kanns schon sein das sich ne erkältung anbahnt, vorallem da du die beiden auch als quengelig beschreibst.


    miss nochmal abends so um 7 oder um 8, dann sollte das fieber normalerweise nicht mehr steigen @:)


    du kannst beiden auch einen kühlen lappen ins genick oder auf die stirn legen. evtl haben sie nen leichten sonnenstich @:)

    wegen dem trinken da weiss ich schon bescheid ;-)


    also nun isses bei beiden so 37,7 ich nehem aml an das es doch nur von den paar min draussen kam..ich werde aber weiter messen.ichd anke euch,das sich was anbahnt nehme ich auch an ja.

    kühler lappen im genick, wenn die beiden sowas nochmal haben sollte, hilft recht gut.


    im sommer immer schön eincremen und bei der hitze auch immer im schatten bleiben und viel trinken @:)


    gute besserung an den großen :)*