An die Hibbelexperten: Was bedeutet,

    ...ein ultrapositiver Ovutest bei ES+7 ???? Also LH darf da doch eigentlich keins mehr sein, schließlich geht das nach dem ES recht sprunghaft wieder nach unten.


    Der Teststrich ist mindestens genauso deutlich wie der Kontrollstrich. Bei einer frühen Einnistung (z.B. ES+4, da hatte ich so ein Ziehen den ganzen Tag...) könnte das doch auch auf ne SS hinweisen oder? Ich hab da nämlich noch so einige andere Anzeichen (z.B. tierisch schmerzemfindliche Brustwarzen seit ein paar Tagen, die ich bisher nur einmal im Leben hatte: Bei meiner kurzen Schwangerschaft Ende Oktober). Ich weiß, dass ich mich noch gedulden muss, aber LH KANN da doch eigentlich gar nicht mehr sein oder? Und irgendwas muss der Test ja anzeigen...


    HILFE HIBBELKOLLER!!!

  • 24 Antworten

    frage eins: wieso machst du nach ES einen Ovutest? ;-D


    na egal: aber ehrlich gesagt, ich bin auch ratlos! kann dir nur sagen, dass das ziehen nach dem ES schon eine Einnistung sein könnte. sagt man nicht auch, dass das hcg dem lh ziemlich ähnlich ist? vielleicht hat der test deshalb angeschlagen, wär ja super!


    dass sich dein ES soweit verschoben hat kannst du sicher ausschließen?

    Ich hab die Einnistung bei beiden Schwangerschaften sicher gespürt. Hatte immer so ein pulsierendes Stechen, an einer Seite der Gebärmutter. Immer so 5-6 Tage nach dem Eisprung. Und so weitere 1-2 Tage später hab ich immer mit Schwindel zu kämpfen gehabt. Da wusste ich dann imnmer schon, dass es geklappt hatte.


    Aber es kommt auch sicher darauf an, wie gut dein Körpergefühl ist. Manche fühlen sich wie immer und merken erst nach Ausbleiben der Mens, dass was anders ist.

    ich kenn mich nich sicher aus

    aber es gibt wohl ne moeglichkeit mit den ovulationstests rum zu orakeln ob es geklappt hat oder nich...


    ungefaehr sao zuverlaessig wie lotto spielen oder so. wie genau es funzt weiss ich aber nich *schulterzuck*

    judithchen

    also, wenn du einen LH-Test nach dem ES gemacht hast (hast du den ES durch Temp. messen festgestellt?) dann könnte der positive Ausschlag auch eine SS bedeuten. das steht auch so in der Anleitung drin, das der Lh-Test auf hcg auch reagiert. Mach doch einfach einen SS-Test hinterher, dann weisst du Bescheid. Ansonsten ist dein ES vielleicht erst jetzt?

    Ja, also

    ich kenne diese Möglichkeit mit dem Orakeln natürlich, sonst hätt ichs ja nicht gemacht ;-)


    Mein ES hat sich definitv nicht verschoben, den merke ich ganz genau, außerdem bin ich auch schon mitten in der Temperaturhochlage. Und da KANN ja eigentlich gar kein LH-Peak sein. Also denk ich mir, müsste das doch eigentlich auf hcg hindeuten, oder? Naja, aber ich weiß natürlich: Abwarten und Tee trinken ist angesagt *dumdidumm*

    wenn das mit dem ES so ist

    dann würde ich mal sagen, es hört sich an wie getroffen;-) Ich drück dir die Daumen:)^:)^

    Ok

    ich denke ich mach übermorgen dann mal nen SST so richtig mit Morgenurin.


    Ich weiß, dass viele der Meinung sind, man sollte bis nach dem NMT damit warten, falls das befruchtete Ei noch abgeht, damit man sich nicht "umsonst" gefreut hat. Allerdings würde ich bei meinen Symptomen auch OHNE jeglichen Test zu 90% davon ausgehen, dass es geschnackelt hat, und die ewige Unsicherheit ("War da nun was??") würde mich persönlich noch mehr nerven als eine Enttäuschung. Ich kam auch mit meinem Abgang damals in der 7.SSW eigentlich recht gut klar *auf Holz klopf*

    judithchen

    ich denke da ähnlich wie du, mir ist die Gewissheit (in meinem fall eben die Gewissheit, das es nicht geklappt hat) lieber, als dieses ständige Grübeln. Aber es wird schon gutgehen.


    LG froggy

    Guten Morgen!

    Wollte euch nur auf dem Laufenden halten: Heute wieder positiv (also der Ovutest). Dann müsste ein SST ja in den nächsten Tagen auch so langsam anzeigen oder???


    Oh Mann, das ist aber auch alles immer aufregend...

    @ mistery

    kann es sein das ich das jetzt schon merke??


    bei mir sticht es immer wieder rechts in der GM.


    ich weiß nur das am donnerstagabend noch kein ES war laut FÄ, aber am wochenende wars wohl so von den ganzen anzeichen her (denke freitag). hatte da auch ganz leicht blut im ZS.


    oder meinst du es könnte auch mein tee (frauenmanteltee) sein, der wirkt??


    *:)

    judithchen

    Also, wenn der LH-Test ausschlägt, dann müsste ein SS-Test auch locker anzeigen. Probiers einfach...