• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, dass es vielleicht doch in diesem Zyklus geklappt hat. Periode noch nicht da und meine Brüste schmerzen jeden Tag ein bisschen mehr. Mal sehen ob zum Wochenende hin doch die Tage kommen, oder ich vielleicht doch noch einen positiven Test in der Hand halte. Ist es nicht furchtbar, dass man sich von Halm zu Halm angelt und hofft, hofft und hofft? Ich wollte so entspannt an die Sache rangehen und nun bin ich doch wuschig und wäre jetzt schon traurig, wenns nicht geklappt hat. So kann das ja nichts werden :(v

    das mit dem entspannt sein haben wir uns auch eingeredet - aber es ist einfach eine zu große Sache um es entspannt zu sehen ":/

    Skat, geht mir genauso obwohl es das 3.Kind ist..ganz komisch..es ist einfach immer superspannend und man bildet sich sooo viel ein..aber schmerzende brust ist schonmal nicht schlecht :)^ ;-)

    belle und eierspeisi, bei uns wäre es ja auch das dritte Kind (fühle mich wie beim ersten :-p ). Dann lieber wie beim zweiten Kind, wo sie auf einmal nicht geplant, aber total freudig es sich gemütlich gemacht hat.


    Ich habe meine Beiden gerade beim Pastorat abgegeben. Dort macht die Pastorin mit den Konfirmantenkindern Ferienprogramm. Spielen, singen und essen Abendbrot mit den Kleinsten. Das geht 2 Stunden und ich finde, dass es eine schöne Idee ist. Bin gespannt was die Zwei nachher berichten werden.

    Ja,ja entspannt Hibbeln... Ich glaube da werdet ihr hier keinen Faden finden, in dem das auch nur ansatzweise geklappt hat. ;-)


    Ich bin von der Fa zurück geschickt worden... Sie will erst im zweiten Zyklus testen... Na bitte. Ich probiere es jetzt trotzdem wieder.

    Wunderschönen guten abend alle zusammen *:)


    Ich würde mich gerne zu euch gesellen wenn ich darf.


    Bisschen zu mir, ich bin 25 und habe schon eine 2 - jährige Tochter. Nun wird es endlich Zeit für ein geschwisterchen für sie.


    Das ist der 1.ÜZ. bei unserer tochter hat es damals 9 Monate gedauert bis ich schwanger wurde. Diesmal hoffe ich, dauert es nicht so lange :)z


    so und nun wünsche ich euch noch eine gute Nacht zzz

    @ Rumo,

    dann bist du ja auch nicht wirklich schlauer nach deinem Termin. Ich würde es wohl auch einfach wagen und los legen.

    @ Paulinchen88

    schön, dass du dich uns anschliesst. Drücke dir die Daumen, dass es schnell klappt.


    Heute der 31 ZT. Bisher noch keine Mens. Vielleicht sollte ich mir doch nochmal einen Test kaufen???

    Also ich denke ,dass wir diesen üz vergessen können. Liege seit gestern nachmittag mit einer Erkältung flach und das auch gerade wo ich jetzt meinen ES haben müsste :(v


    Uuuuuund? Wie siehts bei dir aus Sakt? ;-D

    Huhu ihr Lieben,


    ich würde mich gerne hier anschließen x:)


    Habe vor 3 Wochen die Pille abgesetzt und hoffe das ich nicht allzu lange warten muss.

    0h vielleicht sollte ich noch bisschen was von mir erzählen :


    ich bin 22 Jahre alt, & habe noch keine Kinder..


    mein Traumwunsch wäre es im Dezember zur Weihnachtszeit einen Positiven test in den Händen zu halten :-@

    ich habe 9 Jahre die Pille Chariva genommen, stimmt es eigentlich das je länger man die Pille genommen hat umso länger hibbeln muss ? Oder kann man das garnicht pauschalisieren ?

    Huhu *:) ,


    kann ich mich euch anschliesen?


    Ich bin 35 Jahre (ich weiß, alt :=o ) und ich und mein Freund haben letztes WE mit dem Üben gestartet für unser erstes (und eigentlich auch einziges) Kind ;-D . Wir haben zwar einfach mal so gestartet aber im Nachhinein fiel mir auf, das ich gerade sehr fruchtbar war/bin ;-D . Gucken wir mal. Wäre ja echt Zufall, wenn es geklappt hätte.


    Ich habe nie die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel genommen, sondern immer mit Kondom. Mein Zyklus ist regelmäßig, wenn auch in der Länge mal 1-2 Tage unterschiedlich.


    Ich bin mal echt gespannt und würde mich freuen, mich hier austauschen zu können.