• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Hallo ihr alle und herzlich Willkommen an die Neuen @:)


    Ich befinde mich ja gerade im zweiten ÜZ und scheine dem Eisprung nah zu sein ;-D . Aber meine Devise weiterhin : Nur keinen Stress :)D

    @ Skat

    Du machst es spaaaaannnnnend @:) :-)

    @ chloedasilva

    Mein Ziel ist es eigentlich auch, Weihnachten einen positiven Test in den Händen zu halten ;-D . Hoffen wir, dass es bei uns beiden bis dahin klappt :)z .

    einen schönen abend euch allen und herzlich willkommen den neuzugängen @:)


    bei mir gibts nichts neues..bin heute zyklustag 5..


    hatte ja anstatt anstatt meiner tage nur 2 tage leichte schmierblutungen.


    mein doc hat gesagt, wenn in 4 wochen keine normale periode stattfindet, dann "schaut er mal rein"


    zu der frage ob man nach langer pilleneinnahme länger hibbeln muss kann ich nur definitiv NEIN sagen..


    beim ersten kind wurde ich nach 14 jahren pille sofort schwanger und vor 5 jahren nach 9 jahren einnahme im 2. ÜZ..


    also die chancen stehen gut mädels..


    ich hab aber schon den eindruck, dass der körper sich schon sehr verändert hat und es sicher nicht so schnell einschlagen wird..


    liebe grüße :-D

    Guckt ihr eigentlich auch alle gezielt nach den fruchtbaren Tagen?


    Wir haben jetzt echt durch Zufall genau zu meinen fruchtbaren Tagen angefangen.


    Ich hab mich das erste mal mit Eisprungkalendern beschäftigt ;-D . Man o man. Ich finds nur ein bissl scchwer, da die Parameter immer genau einzugeben.

    @ sia und chloedasilva

    herzlich Willkommen. Schön das ihr euch zu uns gesellt. *:) @:)

    @ die Anderen

    Also immer noch keine Periode. Weiterhin schmerzende Brüste, aber Test war heute Morgen negativ. Wie gesagt kann ich nicht genau sagen, wann der ES war. An Hand des Zervixschleimes vermute ich Donnerstag/Freitag vor 2 Wochen. So war es vielleicht noch zu früh für einen Test (ja ich rede es mir gerne mal schön) %-|

    Guten morgen!


    Sia, ich habe von irgendwelchen Parametern auch keine Ahnung, hol dir doch einfach eine riesenpackung ovulationstest von ebay oder Amazon und teste jeden tag ab zyklustag 9 ( tag 1 ist der erste Tag deiner Regel)


    Immer am morgen und dann weisst du Bescheid.


    Mensch Skat,das ist jetzt aber mehr als spannend. Hättest du einen frühtest oder einen normalen?

    Guten Morgen an euch alle :)D

    @ :) willkommen Sia @:)

    im übrigen 35 ist nicht alt ;-D bin ich nämlich auch


    ein Tipp für dich - die Eisprungkalender sind nicht so ganz sicher - ich habe bei meiner ersten Tochter mich mit NFP in Richtung Fruchtbarkeit beschäftigt und habe auch Temperatur gemessen - da kriegst du deinen Eisprung wirklich mit :)z oder du machst es wie Belle77 ;-D, das ist natürlich auch eine Möglichkeit

    @ Skat - du machst es wirklich spannend !

    Bei mir wirds auch interessant - ziehen im Rücken, die Brüste schmerzen und der Kreislauf macht was er will und das seit Montag - mein Test (hab auch gestern getestet) war negativ - und auch ich stell mir grad die Frage zu früh, oder will mich mein Körper auf den Arm nehmen...


    Ich hab mir selber aber versprochen zumindest bis Sonntag abzuwarten bevor ich nochmal teste... ob ich das aushalte ... ":/

    hatte mit nem 25er getestet. Nicht mit einem 10er.


    Mens noch immer nicht da...


    Heute Nacht wurde ich wach, weil mir leicht übel war. Konnte wieder einschlafen und nun geht es mir gut.


    Bin nur seit Tagen müde, kann aber auch am Wetter liegen und den Schichten von der Rettungswache.


    Mit dem Kreislauf habe ich das aber auch.


    Eierspeisi drücke dir echt die Daumen. Wann sollst du deine Tage bekommen?


    Ich habe ja keine Temperatur gemessen oder Ovus benutzt. Mich einfach auf den Zervixschleim verlassen.


    Mal sehen. Heute ist ZT 33

    @belle77 (du hast mir übrigens -mit vielen anderen hier – meine Namen geklaut ;-D )


    ich habe mir doch tatsächlich gestern so ne Großpackung Ovu-Tests bei eb** geholt. Das wird ein Spaß werden :)z .


    Bei denEeisprungkalendern hab ich das Problem, dass die alle irgendwie etwas abweichen. Außerdem hab ich nu noch nie soooo genau beobachtet, ob mein Zyklus nun 29/30/31 Tage dauert (ist nämlich immer ein bissl unterschiedlich) aber ab nächsten Monat werd ich aufpassen, drauf zu achten! Diesmal scheint es aber hingehauen zu haben mit der Vorhersage der Kalender, Eisprung sollte vorgestern oder gestern gewesen sein (je nach Kalender) und ich hatte die typischen Schmerzen dafür (immer rechts im Eileiter ;-D ). Am Samstag/Sonntag/Dienstag/Mittwoch haben wir "gepimmpert" |-o x:) ...da müsste selbst ein bissl Puffer drin gewesen sein, wenn diese Kalender doch nicht so genau sind ;-).

    @ Skat,

    @eierspeisi ich hoffe ganz doll für euch, dass es geklappt hat :)z .

    @ Eierspeisi

    phuu, noch jemand in diesem Alter, sehr gut ;-D .


    ich habe auch ein Buch da, "natürliche Familienplanung", wo die Methode mit Temperatur und Zervixschleim sehr gut beschrieben ist. Ich weiß auch, dass sich mein Schleim wohl mehr oder weniger mustergültig "ändert", so wie in dem Buch beschrieben....das wird auf alle Fälle auch mitgenutzt...neben Eisprungkalender, Ovu-Test, Mittelschmerz ;-D . Nur Temperatur messen...ich glaub dafür bin ich morgens um 5 Uhr noch nicht zu beraffen, da schlag ich den Wecker tot und wenn der erstmal tot ist und ich nochmal kurz liegen bleibe (uns sei es nur zum Temp. messen) schlaf ich garantiert wieder ein. Ich bin absolut kein Snoozetyp (zumal mein antiker Wecker das gar nicht hat ;-) ).

    Ich glaube ich werde mir die Ovu-Test auch zulegen.. komme auch nicht wirklich mit dem Kalender hin.


    Naja.. mein Partner & ich schnacksen eigentlich sehr regelmäßig.. 3-4 x die Woche .. irgendwo muss dann doch mal ein Kerlchen bleiben und es sich gemütlich machen ;-D

    ihr 35 jährigen Hüpfer :-) ich werde nächste woche schon 37! bin glaube ich die älteste hier, oder?


    wollen wir mal so eine kleine tabelle aufstellen, damit man besser mitkommt?


    vielleicht so


    belle77/36 Jahre/2 Kinder/2.ÜZ


    hab ich in anderen foren gesehen, finde ich ganz gut


    wenn dann jemand schwanger wird, kann man dahinter dann noch den Entbindungstermin schreiben und was es wird vielleicht x:)


    skat und eierspeisi..also echt, da fiebert man echt mit!