• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Ich erkenne auf beiden Striche. Auf dem zweiten sogar sehr gut. Viel besser als bei mir im September. Und ich habe mit diesen Tests sooft getestet. Gab nie ne verdunstungslinie. :)=

    Ich habe es heute morgen mal wieder nicht ausgehalten und getestet. Ich hoffe, ihr könnt auf dem Bild irgendwas erkennen. Ich sehe da eine zweite Linie, die auch schon nach 2 Minuten zu sehen war. Sieht aus wie bei meiner Großen damals. Ich bin gerade ein wenig kribbelig. Mein Kopf sagt mir, dass ich mich nicht zu früh freuen soll, da ich noch nicht überfällig bin, aber mein Herz ist da ganz anderer Meinung %:|

    @ Nähfee

    Das sieht doch gut aus! Ich sehe auf dem 2. Bild auch eine 2. Linie! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, aber mir diesmal auch ;-)

    Oh tini, ich sehe auch einen zweiten strich. Uhi uhi!


    Sia saß tut mir vom Herzen leid, dass nun wieder die schmierblutung eingesetzt hat :-(

    @ skat

    Ja, ich war auch traurig aber was solls. Jetzt warte ich den FA-Besuch im Januar ab.

    @ Tini

    Da ist auch eine zweite Linie :)^

    So ganz glauben kann es es noch nicht. Ich hoffe, dass die Mens auch wirklich weg bleibt! Meinem Mann habe ich davon noch nix erzählt, aber heute früh als ich an den Frühstückstisch kam fiel es mir schon echt schwer nicht permanent über beide Wangen zu grinsen...

    Ichf fühle mich zwar im Moment extrem mensig aber außer dem bissl Blut letzte Nacht am Klopapier war nix mehr bis jetzt. Und das war auch nicht wie ne "normale" Schmierblutung sondern eher so hellrote frische "Blutfäden" in Zervix-Schleim eingeschlossen und gaaaaaanz wenig..seitdem nix mehr. Aber da der SS-Test bei ES+12/13 (eher 13) negativ war, mach ich mir da wenig Hoffnung. Für Einnistungsblutung außerdem viel zu spät.


    Ich hoffe, dass jetzt schnell die "richtige" Mens kommt und ich in den nächsten Zyklus gehen kann.

    Hammer, ich sehe es auch! Toll! Das ist ja fein.


    Nähfee, welcher Tag ist es nochmal bei dir? Ich hab falsch positiv mit dem clear blue getestet und immer richtig mit den billigen... also, das wird schon!


    Sia, tut mir leid. Ich denke, ich werde im neuen jahr auch nichts mehr nehmen. Oder nochmal die Fa befragen.

    So, jetzt gehts bei mir richtig los mit den Schmierblutungen. Dann ab morgen neuer Zyklus. Ich lasse diesmal alles an mittelchen weg, denn irgendwie wird dadurch nur mein zyklus länger. Mal awarten, was der Frauenarzt sagt.

    @ rumo

    Wir hibbeln zusammen im neuen Jahr weiter :)_

    Danke euch allen. Glauben mag ich es noch nicht so recht...

    @ Sia

    Schade, dass es diesen Zyklus nicht geklappt hat. Dann müssen eben die guten Vorsätze fürs nächste Jahr herhalten ]:D Ich würde von dem Bryo Kram und co wahrscheinlich auch Abstand nehmen, wenn es meinen Zyklus verlängern würde.

    @ Nähfee

    Es wäre ja schon sehr witzig, dann wären wir beide Septembermamis 2015 ;-D Weiß dein Mann schon was von deiner Vermutung? Meiner weiß noch nix, werde es ihm aber wohl morgen sagen, da wir den Dachboden entrümpeln wollen und ich dann ja nicht all zu wild an die Sache rangehen darf ;-)


    Ich hatte es schonmal gefragt..Wie verbringt ihr alle Silvester?

    Ich habe totale Panik, dass die Mens doch noch kommt. :-/ Mein Mann weiß auch noch nix.


    Wir feiern Zuhause und bekommen viel Besuch.

    Nach der FG bin ich irgendwie total panisch. Laufe auch ständig aufs Klo und kontrolliere, ob nicht doch Blut kommt.

    Wir feiern bei Freunden mit Freunden.


    Mit den Kindern wird zunächst rummelpott gelaufen. Ein brauch hier in Schleswig Holstein. Zu vergleichen mit halloween.


    Danach gibt es Raclette. Spiele und so weiter. Die kinder haben die letzten jahre immer gut mit gemacht und durchgehalten.