• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Freut mich so für euch!! Ganz toll, dass wir hier mal wieder was positives hören.


    Wenn sich die Blutung nicht bis morgen einstellt, teste ich morgen um wenigstens Silvester "feiern" zu können...

    @ rumo,

    :°_ ...bitte nicht zu traurig sein :)*.


    Bei mir ist es echt komisch, als es die ersten beide Male nicht geklappt hat, war ich viel stärker enttäuscht als jetzt. Vielleicht hat die Erkenntnis eingesetzt, dass es eben doch nicht (wie geglaubt) ganz schnell geht, wenn man nur zum richtigen Zeitpunkt herzelt, sondern das noch ein bissl mehr mit dazu gehört. Mein Freund war diesmal sogar ein bissl enttäuscht, davor die paar Mal hats ihn nur am Rande interessiert. Das heißt, ich kann ihn mehr in das ganze mit einbeziehen. Er wollte sogar wissen, wie der Fertilitätsmonitor funktioniert und ich hab ihm gesagt, wenn es so und so ist, sollten wir auf alle Fälle herzeln....ich glaube, er wird mich ab jetzt auch fragen, wanns soweit ist ;-D. Ich wollte eigentlich immer ein Frühjahrs/Frühsommer-Baby...bis dahin können ja noch einige Monate kommen und gehen ;-D.

    Ach Mensch, Rumo. :°_ Noch ist die Mens nicht da, solange wird die Hoffnung nicht aufgegeben.

    @ Sia

    Schön, dass dein Mann so viel Interesse an dem Thema zeigt, das ist ja nicht selbstverständlich. :)^ :)=

    huhu


    ich melde mich auch mal wieder.


    weihnachten haben wir schön und mit reichlich essen überstanden (zeigt sich auch auf der waage +2kg :=o )


    seit dem 28.11. weiss es nun auch meine familie und seitdem redet meine schwester auch nicht mehr mit mir. sie ist sauer das ich ihr ins gesicht gelogen habe als sie mit jede woche gefragt hat ob ich schwanger wäre. kindergarten >:(


    meine verwandschaft weiss es seit dem 24.12. haben sich alle sehr gefreut.


    heute hatte ich endlich wieder einen fa termin ohne us. baby gehts gut allerdings hatte ich sehr viele weisseblutkörperchen im urin und hab einen pilz mir eingefangen. mein erster und dann muss auch mein armer mann mitbehandelt werden da es sonst sein könnte das er es mir wieder übergiebt sobald ich den pilz loshabe.


    in 3 wochen habe ich dann einen termin für den 2.us, villt haben wir glück und das baby outet sich ;-D

    nähfee und tini86

    herzlichen glückwunsch!!!! ich kann meine freude garnicht richtig ausdrücken!!! :)_

    an alle die noch hibbeln

    bald, sehr bald, werdet auch ihr bestimmt mit uns mitkugeln. da bin ich mir ganz sicher!!


    eine guten rutsch *:)

    Herzlichen Glückwunsch tini und Nähfee!!! Schön, dass es wieder voran geht im hibbelfaden!


    Ich komme Freitag in die 13.Woche und habe Montag nackenfaltenmessung.. Hoffentlich ist alles gut..mit 37 ist das Risiko recht hoch.


    Ansonsten quälen mich weiterhin Übelkeit und Bauchweh. 7 kg sind weg...jetzt stoppt die Abnahme.


    Guten rutsch an.alle von euch... Auf die nächsten positiven tests 2015!

    Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr 2015. Allen werdenden Mamis wünsche ich eine gute Schwangerschaft und Geburt und denen, wo es noch nicht geklappt hat, wünsche ich, dass ihr ganz bald schwanger werdet! ;-D ;-D ;-D


    Mein Mann und ich waren mit unserer Tochter alleine zu Hause. War auch mal ganz schön, sonst waren wir immer unter Leuten. Dieses Jahr hat es irgendwie nicht gepasst...

    Ich bin mit großem Schrecken ins neue Jahr gestartet. Nach knapp 4h Schlaf wachte ich mit ungutem Gefühl auf und kam dann noch auf die grandiose Idee, trotzdem Tempi zu messen %-| Die war natürlich nicht so super, wie zuletzt (aber deutlich über CL) und dann hatte ich beim Abwischen auf dem Klo plötzlich einen Tropfen Blut am Papier :-o Ich war fix und fertig, weil ich mich auch so schlecht gefühlt habe. Irgendwann bin ich darauf gekommen, dass das Blut wohl von dem Miniriss am Damm stammt, der mich ab und an nervt. Der geht einfach so manchmal auf, obwohl nix war, Sex oder so. Trotzdem erstmal einen Pipitest mit Zweiturin gemacht, der natürlich nicht kräftiger war, als der vor zwei Tagen, woraufhin ich wiederum noch gestresster war.


    Ich habe mich dann erstmal aufs Sofa gesetzt, runtergefahren und bin dann duschen gegangen. Jetzt habe ich mich wieder eingekriegt und fühle mich auch besser, aber seit der FG im August habe ich echt sooo eine Angst... :-/ :-X

    Hallo Ihr LIeben, ein gesundes neues Jahr euch allen! @:)


    Darf ich mich hier auch noch dazu gesellen? Ich bin 34 Jahre, bin verheiratet und habe mit meinem Mann bereits ein Kind. Wir sind gerade im 1. ÜZ, ich habe aber schon seit August die Pille abgesetzt, damit sich mit Körper schon mal an den Zustand ohne Hormone gewöhnen konnte. Vielleicht bzw. hoffentlich kommt uns das nun auch zugute. Irgendwann nächste Woche dürfte mein NMT sein. Ich weiß es leider nicht ganz genau, da ich kein NFP mache. Genug Herzchen haben wir auf jeden Fall schon gesetzt. x:) Aber ein bisschen Glück gehört ja auch noch dazu.


    Nähfee, ich drücke ganz sehr die Daumen, dass alles gut bei dir bleibt.


    Skat, PN ;-)

    Huhu, 'danke, wir sind sehr schön ins Jahr 2015 gestartet. Mit der Mens... Juhu.


    Nähfee, ich kann dich sehr gut verstehen. Wäre wohl auch ein Nervenbündel. Ich hoffe, dir geht es jetzt besser?


    Willkommen Lene! Und viel Glück im Neuen Hibbeljahr!

    Lene, Willkommen bei uns und Danke @:)


    Ja, Rumo. Danke der Nachfrage. Jetzt geht es mir besser. Ich denke das war auch der Kreislauf nach dem Stress der letzten Tage (Schwiegerpapa im KH, Silvesterparty alleine vorbereiten usw.) und dem wenigen Schlaf. Trotzdem bin ich immer noch etwas beunruhigt... :-/