• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Ich bin heute soooo schrecklich müde zzz zzz Okay, ich war gestern auch erst um halb zwölf im Bett und normalerweise penne ich schon um neun auf dem Sofa ein, aber trotzdem. Ich bin total platt und fühle mich nach diesem WE so gar nicht erholt.


    Heute war ich in HH und habe mich mit einer alten Studienfreundin getroffen. Das war so schön :-D Wir waren brunchen und es war unglaublich lecker :-q Ich habe immer noch das Gefühl, bald zu platzen ;-D |-o


    Ich glaube heute Abend muss ich wieder um neun ist Bett. zzz

    Skat

    Ja, eigentlich alles ganz normal. Ich fühle mich auch gut, bis auf diese schreckliche Müdigkeit zzz ]:D Von daher wird vermutlich alles okay sein. Dennoch ist mein Kopf manchmal anderer Meinung und malt mir Horrorszenarien aus. Vermutlich habe ich die letzen Jahre zuviel Mist mitbekommen und Freundes- und Bekanntenkreis, was verlorene und lebensunfähig-geborene Babys angeht :-/

    @ nähfee

    ich kann dich total verstehen. Mir ging es ja nicht anders.


    Oh ja, diese Müdigkeit ist schrecklich, oder???


    Die kommt bei mir gerade wieder zurück.


    Ich war letzte Woche in Hamburg. Musste mein Mann zur Golfmesse begleiten zzz

    Hallo ihr Lieben,


    ich winke auch mal wieder rein.


    Bin seit heute in der 25.SSW und es fühlt sich toll an.


    Letzte Woche war ich leider Krank und durfte unseren Kleinen kräftig mit Husten und Niesen hin und her schütteln, das hat er mir dann mit kräftigen Tritten gleich quittiert :P nächste Woche ist unser nächster Termin, zum Zuckertest. Da kann der Papa leider nicht mit, hat einen Gerichtstermin von der Arbeit aus.


    Bin schon ganz erstaunt, er war bisher bei jedem Termin mit dabei und er und die FÄ haben immer so einen herrlich trockenen Humor, dass ich mich immer zusammenreisen muss nicht zu lachen, dass es ein schöner US wird =)

    @ Nähfee

    mach dich nicht verrückt. Das ist zwar jetzt erst mal leicht gesagt, aber ich weis genau wie es dir geht. Bis die doofen 12 Wochen rum waren, war ich genauso aufgeregt wie beim hibbeln, auf den positiven Test. Dann war ich unruhig, weil das Kleine ja noch nicht lebensfähig ist bis nach der 24. SSW und jetzt mach ich mir Gedanken, was bei der Geburt alles passieren könnte. Wir haben dann wahrscheinlich immer etwas was uns Angst macht...


    Meine FÄ hat am Anfang auch überlegt mich zurückzudatieren, weil unser kleiner zwar immer in Tolleranzbereich von der jeweiligen SSW war aber immer am unteren Limit, da hab ich mir auch Gedanken gemacht. Sie hat gemeint: Ich könnte Sie ohne Prombleme eine Woche rückdatieren, aber da es bei Ihnen auf der Arbeit nicht so schön läuft, lassen wir es mal so, dann müssen Sie nicht noch länger arbeiten. Aber wir müssen uns auch keine Sorgen machen, wenn wir über den Termin kommen.


    Fand ich super von Ihr =)


    Ich muss jetzt noch 37 Tage arbeiten bis zum MS =)

    Danke ihr Lieben! Bevor ich Morgen Nachmittag beim US war, habe ich keine Ruhe! In den anderen SS war ich viel entspannter. Die blöde FG hat so viel Unsicherheit verursacht >:( Seitdem bin ich nur ängstlich und denke ständig, das wars bestimmt :-/ Dabei bin ich an sich ein total positiver Mensch. Jetzt muss ich ja nur noch 1x schlafen und dann weiß ich, ob ich mich wirklich richtig freuen kann.

    Livchen

    So weit bist Du schon? Wahnsinn!

    Ich zittere meinem FA Termin um 16h entgegen. Meine Kinder sind schon bei Freunden untergebracht (Verabredung und Kindergeburtstag) und ich trinke jetzt erstmal was, damit ich beim FA nachher auch muss für die blöde Pipiprobe ;-)


    Melde mich dann später, hoffentlich mit guten Nachrichten... *:)

    Skat

    Klar doch :)_

    Huhu, Danke *:)


    Musste die Kleine noch vom Kindergeburtstag abholen. Um 18h sollte Schluss sein, um 19h gab es endlich Abendessen %-| und dann musste ich zusehen, dass ich die Kinder in Bett bekomme.


    Also scheinbar war mein ES tatsächlich später. Laut Messung heute wäre ich genau 11+4, was exakt ihrer Rückdatierung laut Messung beim letzten Mal entspricht. Habe Herzschlag und zappelnde Ärmchen gesehen x:)


    Eben habe ich es noch meinen Mädels erzählt. Sie freue sich sehr x:)

    Mist, ich glaube ich habe mich überanstrengt. :-/ Gestern waren wir mit dem Kollegium auf der Didacta in Hannover.. Mal eben 7h Rumrennen ohne Pause ist einfach nicht mehr. Ich habe seit gestern Abend ein fieses Ziehen im UL und Rücken, kaum geschlafen und heute die Bude voller Kinder. Habe jetzt erstmal alle rausgeschmissen, an die frische Luft.


    Wenn es heute Abend nicht besser ist, melde ich mich für Morgen krank und fahre nochmal zur FÄ oder heute Abend nochmal in die Klinik.. Sowas Blödes! :-( Dabei war ich den ganzen Tag gestern topfit. Erst seit ich zurück war, ging es mir schlecht. Soviel zum Thema SS genießen...