• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Hey Skat, wie geht's?




    Ich bin heute schrecklich müde. zzz Gestern sind wir den ganzen Vormittag im Garten gewesen und nachmittags dann noch 2,5h Fußweg unterwegs gewesen. War wieder etwas zuviel |-o Nachts musste ich aufs Klo und konnte dann nicht wieder einschlafen. Heute Morgen war ich total kaputt und musste dann in der Schule noch eine Stunde länger bleiben, um was zu vertreten. Heute Mittag habe ich zig Sachverständige angerufen, bis ich endlich jemanden gefunden habe, der uns mit einem Problem ist Haus weiterhelfen kann. Das kostet aber locker 300-400€ :-o Anschließend die Große weggefahren, den Spielbesuch der Kleinen eingesammelt und nun arbeite ich vom Sofa aus, bevor ich in 20 Min. die ganze Tour nochmal rückwärts fahre (also Spielbesuch abladen und die Große wieder woanders einsammeln) %:|


    Morgen schreibe ich noch einen Test, den ich dann möglichst zeitnah korrigieren muss und die ganze Woche ist so voll mit Terminen von mir und den Kindern... *seufz*

    Bei dir ist auch immer Aktion :|N Mach ruhig, ich weiss das es mit Kindern nicht so einfach ist. Musste selber schnell feststellen, dass es halt nicht mehr so geht, wie vor der Schwangerschaft.


    Ansonsten geht es mir aber gut.


    Habe auch das Wetter die letzten Tage genossen und ja, ich habe auch ein wenig im Garten gearbeitet.


    Bin nun im 8.Monat.


    Irgendwie verfliegt die Zeit in dieser Schwangerschaft sehr.


    Hoffe, es melden sich auch nochmal die anderen Mädels.


    Würde ich voll schade finden, gar nichts mehr zuhören.


    Berichtet doch mal. :)_

    Ha, hier steppt der Bär ;-) ]:D Irgendwas ist immer. Aber Du hast Recht, ich muss insgesamt langsamer machen. Ich überlege auch, ob ich meinen Vertrag, der bis Mai läuft ggf. nicht bis Mitte Juli verlängere oder nur mit weniger Stunden. :-/ Das würde dann allerdings noch weniger Elterngeld bedeuten.


    Ja, da hast Du Recht, man hört kaum noch was.

    8. Monat??? Bitte? Man das ist ja unglaublich. Mir kommt das alles noch gar nicht so lange vor, dass hier auf einmal alle positiv getestet hatten. Krass.


    Ich hatte gestern NT Messung und alles sieht super aus, besser geht's nicht. Heute abend muss ich noch die Blutwerte abholen und hoffe auf ein ähnlich positives Ergebnis.


    Obwohl meine Ärztin da schon wieder Panik gemacht hat und meinte ich könnte wahrscheinlich ein erhöhtes Risiko haben wegen meines Alters... 33...

    @ Rumo

    schön von dir zuhören.


    Ich finde diese Panikmache von Ärzten so schrecklich.


    Ich habe dieses mal mit 31 keine NFM machen lassen.


    Hoffe das trotzdem alles gut ist.

    Total dämlich. Zumal alles unauffällig und top aussieht. Aber immer schön erstmal wieder schwarz malen. Letztes mal hab ich dann gesagt, dass es ja auch sein kann das ich morgen überfahren werde. Kann sein, muss aber nicht.

    So, alles schick, auch in der Biochemie. Ich hoffe jetzt echt, das die Schwangerschaft neu startet und ich jetzt etwas runter kommen kann.


    Jetzt wo man es so lange geheim gehalten halten hat, ist es total komisch es jetzt plötzlich zu erzählen. Hoffe, das es realer wird, wenn man es erzählt;)


    Sia, wie geht's dir denn? Läuft der Zyklus mit Tee und co gut?

    Rumo, Dir hatte ich ja schon drüben gratuliert. Diese Panikmache finde ich auch blöd.


    Ich hatte meiner neuen FÄ gleich gesagt, dass ich dir NFM wieder nicht machen lasse. Sie meinte dann auch, dass ich aber in dieser SS jetzt über 30 wäre (31) und schon zwei Kinder hätte, denen man ja auch einiges zumuten würde, im Fall der Fälle. Danke, darüber hatten wir natürlich nicht nachgedacht vorher %-| Wir haben sie trotzdem nicht machen lassen, weil wir uns einig waren, dass wir es nicht einfach "wegmachen" lassen könnten. Es wird schon alles gut gehen, etwas Gottvertrauen muss sein.


    Sia???

    Huhu hier bin ich,


    Bei mir ist alles schick. Trinke ja brav meinen Himbeerblättertee und glaube er bringt auch was. Spüre schon was im Unterleib und der Ovu heute morgen war schon mal gut sichtbar...also der zweite Strich. Mache gegen 18 Uhr noch einen Test. Nachmittags oder abends sind die Ovus ja aussagekräftiger. Wäre ja was, wenn der ES mal wieder eher kommt. Bin heute ZT 14.


    Ich freue mich, dass bei euren SS alles top ist. Ich schreibe jetzt hauptsächlich in einem anderen Faden, wo noch mehr Hibblerinnen sind, weil der Faden hier ja etwas eingeschlafen ist.

    Hej Sia,


    kann ich verstehen, dass du nun in einem anderen Faden unterwegs bist, wo andere noch fleißig hibbeln.


    Wenn du magst, kannst du uns ja ab und an ein kurzes Update gehen. *:)


    Ich war in der Nacht mit meiner Tochter (4 Jahre alt) noch im Krankenhaus. Gestern nachmittag als wir bei einer Freundin waren, rannte sie schon immer aufs Klo. So gegen 21.30 stand sie dann weinend bei mir am Bett. Lief wie eine Irre durch die Gegend mit Hände im Schritt, bis sie in die Knie ging und einfach los pischerte. Danach erstmal war dann erstmal Ruhe. Irgendwann ging das Geschrei wieder los. Ich also mit ihr ins Krankenhaus. Pipi in den Becher machen, ein krampf. Aber keine Blasenentzündung. Die Gute hatte Verstopfung, da sie am Tag noch nicht AA gemacht hatte. Also Einlauf und raus mit dem Scheiß. Danach hatte sie noch etwas Bauchweh und war schwer beleidigt.


    Nun ist aber alles wieder gut. Das kann bei Kindern wohl ganz schnell gehen. Einen Tag vorher war sie ja noch auf dem Klo.

    Sia, ich würde mich auch freuen, wenn Du uns auf dem Laufenden hältst. :-)


    Skat, oh je. Meine Große hat schon oft damit Probleme gehabt von jetzt auf gleich. Ich habe immer Babylax im Haus. Seit wir penibel darauf achten, dass sie genug trinkt, jeden Tag einen Joghurt bekommt und wir bei Möhren, Bananen, Schokolade und anderem stopfendem Kram aufpassen, geht es gut. Aber wir hatten hier schon Dramen deswegen und ich habe Stunden vorlesend auf dem Klo vorm WC mit ihr verbracht.

    Hi ihr Kugeltanten *:),


    na klar melde ich mich ab und zu mal hier, wie es mir geht. Heute morgen z.B. war mein Ovu fast positiv obwohl es Morgenurin war, ich denke und hoffe mal, dass der OVU dann heute Abend ganz positiv ist. Jedenfalls haben wir das WE jeden Tag genutzt und es geht noch 2-3 Tage so weiter |-o. Der Himbeerblättertee scheint also doch was gebracht zu haben ;-).


    Habe mein Schatzi auch mal über Ovus und Zervixschleim aufgeklärt. Natürlich hat er es erstmal ins lustige gezogen aber es hat ihn doch sichtlich interessiert. Er will ja auch ein :-@ der Gute.


    Himbeerblättertee scheint doch was gebracht zu haben ;-).