• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Hallo allerseits :). Ich würde mich gerne bei Euch anschließen. Ich bin 26 Jahre alt, wir üben seit 3 Monaten an unserem ersten Kind und NMT ist HEUTE. Noch nichts in Sicht und seit gestern ist mir übel. Heute war die Übelkeit noch schlimmer. Ausserdem habe ich häufig ein Zwacken im Unterleib. Mal links, mal rechts, mal mittig. Nicht wirklich zu vergleichen mit der Mens. 2011 war ich schonmal schwanger, ist nur leider damals früh abgegangen. Daher kommt mir aber die Übelkeit und dieses Zwacken äußerst bekannt vor. Ich habe Hashimoto und Schilddrüsenunterfunktion, mein Freund leider auch. Das gestaltet das Ganze irgendwie schwierig. Ich muss nun seit Freitag 50 L-Thyroxin nehmen (hatte vorher keine Medikation, aber meine Werte haben sich scheinbar verschlechtert - Befund bekomme ich diese Woche).


    Ich habe eben gerade einen Test gemacht und der wa.r negativ - wirklich negativ! Aber ich fühle mich absolut schwanger. Es war ein 25er. War es an NMT dafür wirklich noch zu früh? Normalerweise hatte ich immer einen 30-Tage-Zyklus. Die letzten zwei Monate jedoch 28 Tage und nach meinem Gefühl war dieser Monat der Eisprung wieder etwas später - also wäre ich wieder bei 30 Tagen. Ich bin etwas deprimiert und wage kaum noch zu hoffen für diesen Zyklus, wäre da nicht dieses Gefühl das mir sagt "Du bist schwanger."


    Entschuldigt bitte den langem Text ;-).


    Ich hab die Namen hier noch nicht so drauf, aber ich wünsche Skat gute Besserung, Wunschfee2015 herzlichen Glückwunsch :) und drücke allen anderen natürlich die Daumen @:) .


    Viele liebe Grüße :)

    Toll, das blöde ist, am 10.09 habe ich einen Frauenarzt Termin zur Kontrolle & ich wette .. genau dann bekomm ich meine Tage >:(

    Herzlich Willkommen Räubertochter88, ich würde an deiner Stelle in 2 Tagen nochmal Testen ;-D ich drücke die Daumen

    chloe

    Das hatte ich auch schonmal. Die kam genau in dem Moment, als ich aufm Klo eine Urinprobe abgeben sollte. Da konnte ich gleich wieder gehen. Echt "toll" %-| %-|

    Vielen lieben Dank für die nette Aufnahme :). Könnt ihr mich in Eure Liste mit hinzufügen? Weiß leider nicht wie das geht ;-D . Ich drücke Dir auch die Daumen Chloe? Wie lange bist Du überfällig und hast Du irgendwelche Anzeichen? Mir hat heute morgen nicht mal mein Kaffee geschmeckt und die eine Tasse am Morgen genieße ich eigentlich immer total. Ich werde noch ein paar Tage abwarten - und warten ist wirklich nicht meine Stärke, aber das kennt ihr bestimmt alle ;-) 8-) .

    Hibbeltanten ;-D


    Sia79/35 Jahre/kein Kind/1.ÜZ/NMT 4.9


    belle77/36 Jahre/2 Kinder/2. ÜZ/NMT 14.9


    Rumo/32 Jahre/1. Kind/1.FG/1.ÜZ


    Skat/30 Jahre/2 Kinder/2FG/2.ÜZ/NMT 24.9


    MiMa/33 Jahre/kein Kind/1.FG/2.ÜZ/NMT 13.9


    Lampignon/33 Jahre/kein Kind/1. ÜZ


    Nähfee/30 Jahre/2 Kinder/1.FG/3.ÜZ/NMT 16.9


    maus150/24 Jahre/1. Kind/5.ÜZ/NMT 7.9


    zyklops/29 Jahre/kein Kind/1.ÜZ/NMT 23/24.9


    Chloe/22 Jahre/kein Kind/1.ÜZ/NMT 30.8


    Eierspeisi/ 35 Jahre/ 1Kind/ 2ÜZ/NMT 26.9


    Paulinchen88/ 25 Jahre/ 1 Kind/ 1ÜZ/ NMT 4.9


    KimSwan/ 32 Jahre/ 2 Kinder/ 1.ÜZ/ NMT ?


    Räubertochter

    / ??? / NMT 01.09.


    +++++++++++++++++++++++++++

    Werdende Mamas

    Wunschfee2015/33 Jahre/3 Kinder/4FG/6.ÜZ/ET 6.5.15

    Huhu *:)


    hoffe, den kranken Hühnern hier geht es bald wieder besser :)z.

    @ Räubertochter88

    Willkommen bei uns. Ich hoffe auch, dass die Mens bei dir ausbleibt. Eigentlich hört sich ja alles bei dir danach an ;-).


    Mein NMT wäre auch diese Woche, ich sag mal von Mittwoch - Samstag in der Drehe, weil mein Zyklus nicht immer gleich lang ist. Ich hab zwar Beschwerden aber NOCH nicht Mens-artig, also eher Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich, die ich sonst nur nach dem Schlafen habe und ein Zwicken und Zwacken und teilweise konstanten dumpfen Schmerz rechtsseitig (da wo es auch immer zum Mittelschmerz weh tut). Mens-Schmerzen bekomme ich auch eigentlich nur am ersten Tag der Mens. Meine Brüste "melden" sich noch gar nicht zu Wort, das ist aber von Mens zu Mens unterschiedlich bei mir.

    @ Räubertochter88

    ich bin 2Tage drüber, aber Test war Negativ. Also werden die Brustschmerzen eher auf die bevorstehende Periode hindeutet :-/


    Ich vermute meine Periode verschiebt sich einfach nur, bin seit paar Tagen auch viel gestresst durch die Renovierung & der Arbeit..

    Hibbeltanten


    Sia79/35 Jahre/kein Kind/1.ÜZ/NMT 4.9


    belle77/36 Jahre/2 Kinder/2. ÜZ/NMT 14.9


    Rumo/32 Jahre/1. Kind/1.FG/1.ÜZ


    Skat/30 Jahre/2 Kinder/2FG/2.ÜZ/NMT 24.9


    MiMa/33 Jahre/kein Kind/1.FG/2.ÜZ/NMT 13.9


    Lampignon/33 Jahre/kein Kind/1. ÜZ


    Nähfee/30 Jahre/2 Kinder/1.FG/3.ÜZ/NMT 16.9


    maus150/24 Jahre/1. Kind/5.ÜZ/NMT 7.9


    zyklops/29 Jahre/kein Kind/1.ÜZ/NMT 23/24.9


    Chloe/22 Jahre/kein Kind/1.ÜZ/NMT 30.8


    Eierspeisi/ 35 Jahre/ 1Kind/ 2ÜZ/NMT 26.9


    Paulinchen88/ 25 Jahre/ 1 Kind/ 1ÜZ/ NMT 4.9


    KimSwan/ 32 Jahre/ 2 Kinder/ 1.ÜZ/ NMT ?


    Räubertochter / 26 Jahre / keine Kinder / 3 ÜZ/ NMT 01.09.


    +++++++++++++++++++++++++++


    **Werdende Mamas


    Wunschfee2015/33 Jahre/3 Kinder/4FG/6.ÜZ/ET 6.5.15

    Ah, ich hab es geschafft (die Liste).


    Chloe, ich drücke Dir trotzdem die Daumen, aber vielleicht ist es ja auch noch alles etwas durcheinander von der Pille bei Dir. Aber bald weißt Du bestimmt mehr.


    Sis, auch Dir drücke ich alle Daumen.


    Ach ja, das ist aber auch Alles aufregend. Am Anfang hab ich mich auch relativ verrückt gemacht, dann habe ich aufgehört drüber nachzudenken. Diesen Zyklus ist es aber wieder anders - verrückt verrückt verrückt! Und jetzt hibbel ich nicht nur bei mir, sondern auch noch bei Euch allen mit :)^ !

    @ Räubertochter

    huhu und herzlich Willkommen. Das klingt ja schon spannend bei dir. Daumen sind natürlich gedrückt.

    @ chloe

    das hatte ich letzten Monat


    dadurch, dass sich die Mens im Juli etwas verschoben hatte, kam die Mens im August auch später und so konnte ich meinen Kontrolltermin beim FA nicht wahrnehmen. So habe ich erst im Oktober wieder einen Termin.

    Habe eben erfahre, dass die Familie bei uns im KiGa, die schon 6 Kinder hat, im Jan. Nr. 7 bekommt :-o Finde ich total toll! :)= Die sind total normal und die Kinder echt gut erzogen und helfen einander so toll! Eine andere Familie bekommt demnächst Nr. 5. x:)


    Mein Mann sagt leider bei 3en ist Schluss. Aber sonst wäre es auch kaum möglich, dass ich irgendwann wieder arbeiten gehe. Mit 2en geht es noch, mit 3en wird es schon schwieriger und irgendwann ist der Aufwand/sind die Kosten nicht mehr im Verhältnis. Wenn ich 3 betreuen lassen muss, arbeite ich echt nur für Krippe/KiTa/Hort-Betreuung. :-/

    Räubertochter,

    super, schon selbst hinbekommen :)^


    Ach, das ist immer alles so spannend und total schwer, sich nicht verrückt zu machen, finde ich.

    @ Nähfee,

    ja habs gschaft, auch wenn es etwas verschoben ist ;-). Wow 7 Kinder - Respekt! Ich mache zurzeit einen Vorbereitungskurs für mein Studium und in meinem Kurs ist eine Frau, sie ist 29 Jahre und hat 4 Kinder. Das älteste ist 12. Sie und ihr Mann bekommen das auch alles super hin. Hat ihren Schulabschluss nachgemacht und jetzt fängt sie an zu studieren. Da ziehe ich echt den Hut vor.