• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    @ maus150

    Okay, dann werde ich mir diesen Monitor wohl auch mal zulegen :)z . Da isser hin...der Vorsatz alles totaaaal ohne Druck und Rechnerei zu beginnen ;-D .


    Hach...ich weiß noch nicht genau. Herzeln tun wir eh ziemlich viel |-o . Da wird man doch wohl mal den richtigen Zeitpunkt erwischen, oder ":/ ?

    @ Skat

    WOW...das sieht absolut klasse und lecker aus!!! :-q

    @ MiMaMaus

    Meine FÄ meinte nur, dass die Anschaffung quatsch ist, dass das nur zu sehr unter Druck setzt und nur für Paare ist, die nicht so oft Sex haben...mich hat's beruhigt und hoffe natürlich, dass es geklappt hat ;-)

    Danke, der Tag ging richtig gut und obwohl es hieß, dass wir mega Unwetter wegen Gewitter kriegen sollte und die Regenwahrscheinlichkeit bei 90% lag, hatten wir den ganzen Tag über blauen Himmel mit Sonnenschein. Was möchte man mehr?

    Hallo ihr Lieben,


    Sonntag und noch immer keine Periode, hab es aber nicht mehr ausgehalten und gestern einen Test gemacht – der war aber negativ... also warte ich der Dinge die da kommen...


    3 Jahre – aber nur weil es soviele Punkte gab die bei uns nicht gepasst haben und ich erst am Schluss einen FA gefunden habe, der uns ernst genommen hat und der hat in 10 Monaten alles diagnostiziert und reparieren lassen ( Hashi, beidseitiger Eileiterverschluss usw.)


    Seitdem vertraue ich einfach keinen Kassenärzten mehr und bin froh privat versichert zu sein – die Eileiter wurden im November repariert und im Jänner war ich schwanger ;-D


    Aber jetzt wär das echt sowas von arg ... es gäbe nur eine Möglichkeit bei der ich hätte schwanger werden können. Ich glaube mein Körper muss ich an die nicht Pillenzeit gewöhnen und dann wird das schon was werden :-/ außer ich bin wieder "zugewachsen" die Chancen standen 50/50 ... dann bleibt die Kleine wohl ein verwöhntes Einzelkind ;-D

    @ Eierspeisi

    ich würde noch abwarten. Du kannst ja nach der Pillenabesetzung dich nicht darauf verlassen, wann dein Eisprung war. Vielleicht hattest du den noch gar nicht, oder erst vor kurzem und so würde ich einfach weiter intim sein. Ich drücke die Daumen, dass es nicht wieder zugewuchert ist. Kannst du es dann wieder "freisaugen" lassen?

    na da hast du ja wirklich was durchgemacht, ich drücke die daumen, dass alles ok ist und es bald klappt!


    Mein Ovutest von Clearblue hat mir heute den 3.tag hohe fruchtbarkeit angezeigt, aber noch keine maximale..mal abwarten..hab ja auch erst die pille abgesetzt.


    man sagt ja, dass viele frauen direkt nach dem absetzen besonders empfänglich sind..nunja, ich bin fast 37 und keine 25 mehr..das pielt sicher auch eine rolle.


    schönen wochenanfang wünsche ich euch!

    bleibt mir eh nichts anderes als zu warten ;-) wenn da nicht die leichte Übelkeit, die Müdigkeit und das Ziehen wären... wäre ich sicherlich viel entspannter und könnte mich auch der Intimität widmen ... ich glaube ich werde ab dem nächsten Zyklus wieder mit NFP anfangen :-p


    Ich hatte einen Spezialisten damals, der sie "reparieren" konnte - wenn sie wieder verschlossen sind, würde es wieder eine 4 Stunden OP erforden sie freizulegen. Das letzte Mal waren sie so verwuchert, dass sie 3x so dick waren wie normale Eileiter. Er meinte wenn, dann wachsen sie schnell wieder genauso zu ( innerhalb von 6 Monaten).


    Die Kleine ist noch so klein, dass ich mich nicht dem Risiko aussetzen würde, diese OP nochmal zu machen. Daher, entweder sind sie offen, oder wir lassen es bleiben.

    @ Eierspeisi

    das sind ja schon gemeine Anzeichen. ;-)


    Nee, dass kann ich verstehen, dass du nun erstmal eine OP nicht in Kauf nehmen möchtest.

    @ wunschkind2015

    was macht dein Test?

    Hier wars wohl nix mit diesem Zyklus – meine Tage hab ich zwar noch nicht (bin heut bei ES+13), aber Clearblue sagt "nicht schwanger", dazu ist meine Temperatur heut schon unter die Coverlinie gefallen – kein WM-Baby für uns =( . Und im nächsten Zyklus sind wir um den ES rum im Urlaub – und haben ein Appartment mit nur einem Zimmer – sprich: mit den Kindern zusammen in einem Raum. Ob wir da überhaupt ne Möglichkeit finden?! Naja, abwarten... bin grad ziemlich depri... immer diese Hoffnungen, die man sich macht, und dann fällt man wieder in so ein Loch :(v

    ah mein Handy hat wunschkind und nicht wunschfee geschrieben. Sorry!


    Vielleicht war es einfach für den Test noch zu früh? Das hatte ich damals auch. So ein Billigtest von Rossmann, zeigte mir einen hauch vom zweiten Strich an und der Clearblue sagte nicht schwanger und am nächsten Tag machte ich nochmal einen und der zeigte schwanger an.


    Ich drücke trotzdem weiter die Daumen und vielleicht klappt es ja gerade im Urlaub. Man findet immer einen Weg ;-D

    Tja meine Lieben weiter gehts mit wir warten auf Tante Rosa ( so hat mein Vater die Periode immer bezeichnet ;-D ) . Ich habe heute morgen ein letztes Mal getestet. Wäre der Eisprung im Zeitraum des GV gewesen, dann müsste der schon dunkelblaue Striche malen - also kann ich getrost sagen, dass ich abwarten kann und dann im nächsten Zyklus :)D :)D :)D ...


    und wenn sie sich beeilen würd, würde das genau in unseren Urlaub mit Kinderbetreuung fallen ]:D ]:D ]:D da hätten wir ja Zeit für die Produktion ]:D ]:D ]:D