• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten

    Rumo. ... ich glaube auch das du schwanger bist.


    .


    tini.... meine besten und engsten Freundinnen wohnen 200km von mir entfernt. Für meine zwei bin ich vollkommen da. Für mich das wichtigste. Meistens kommt alles hoch sobald sie im Bett sind und ich nicht mehr abgelenkt bin.

    Guten abend,


    So, Prüfung hinter mich gebracht. Nach erstem durchsehen im 90er bereich...wäre zumindest cool. Am freitag erhalte ich das Ergebnis. Dann nächste Woche noch zwei Prüfungen und dann endlich fertig der Kram.

    @ rumo

    Ach herje, das ist ja echt komisch bei Dir. Hoffe, das das Ergebnis morgen positiv ist, aber es gibt ja eigentlich kein falsches positiv.

    @ kim

    Ach Kim, das kann ich verstehen, dass dir derzeit soviel im Kopf rumgeht. Echt mist, wenn keiner in der nähe ist, mit dem man reden kann.

    @ all

    Bei mir hat heute die mens angefangen, okay bis jetzt nur schmierblutungen. Ich würde michnfreuen, wenn es eine ordentliche mens wird, damit ich danach wieder normal weiter machen kann. Diesmal habe ich es bis ES+11/12 geschafft. Trotzdem nicht gerade lang. Werde es beim nächsten FA-Termin auf alle fälle ansprechen. Habe nur gerade so komische bauchschmerzen neben den mens-schmerzen, so unterhalb vom bauchnabel...wäre mal ne neue Art von schmerzen ;-).

    @ kim

    Danke schön :-) .


    So, mens ist jetzt richtig eingetrudelt und scheint "normal" zu sein. Sehr schön, dann kann sich ja jetzt hoffentlich wieder alles einpendeln. Bin aber jetzt auch auf den FA-Besuch gespannt, was der so wegen Zyklus meint.

    Negativ alle 2... Und diesmal sogar die 10er... Wie unwahrscheinlich ist denn bitte sowas?


    Bin ch wirklich der Mensch mit dem ersten falsch-positven Test?

    Rumo. ..... heftig. Sorry aber was anderes fällt mir gerade nicht ein. Kenne zwar falsche negative Tests aber positiv falsch nicht.


    Sehr merkwürdig.


    :)_ :)_ :)_


    .


    sia...... schön das es sich einpendelt. Und hoffe dein FA kann dir was sagen zum Zyklus.


    .


    ich gönne mir gleich nen Friseur. Ma wieder schön machen.

    Morgen!


    Mein ES wurde endlich ausgewertet. :-) http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=52171,nummer=7


    Jetzt heißt es abwarten. :)D Fleißig waren wir diesen Monat ja nicht gerade, aber ich bin ja auch seit 2 Wochen krank %-| %-| >:( Der Tee oder die FG oder beides haben jedenfall ein Gutes: mein ES ist das erste Mal seit 7 Jahren früher. Ich hatte den IMMER ganz zuverlässig erst um ZT 17 herum, jetzt ist er plötzlich um ZT 13/14 herum. ":/ Seltsam aber praktisch. ;-D

    Sia

    Hey, super, dass es so gut gelaufen ist! :)^ Blöd mit der Mens, aber dann auf in einen neuen ÜZ! 11/12 Tage HL reichen aber an sich aus. Ich bin damals sogar mit 10 ss geworden, bei der Kleinen mit 12. Aber es anzusprechen schadet ja nicht. Ich werde das bei meiner FÄ auch mal ansprechen, wenn ich wieder ss werden sollte. Einfach, weil ich Angst habe, dass es abgehen könnten, wenn ich den Tee absetze, aber weitertrinken soll man den ja nicht. :-/

    Rumo

    :-o Ach Quatsch?!!! :-o Das gibt es doch nicht! Deswegen mag ich die mit den Strichen lieber, als diese komischen CB-Tests. Erstens sind die teuer und zweitens sieht man halt nur den Text und nicht, ob da ein hauchzarter Strich ist oder nicht! Ist denn die Mens noch nicht da? Dann hilft nur, ein paar Tage abzuwarten und dann nochmal zu testen. FA bringt ja auch nicht viel, der kann nix sehen, höchstens Blut abnehmen und da musst Du dann auch auf die Ergebnisse warten... Ach man, wie doof! :°_

    Guten Morgen!


    Wie gehts es euch??


    Ich bin iwie verwirrt... hatte dieses Monat meine Mens das erste mal nur 6 Tage... dann war 2 Tage nichts und gestern und heute früh leichte schmierblutung. WIe komisch ist das alles? ":/


    Bisher waren die Zwischenblutungen nur in der 2ten Hälfte.

    nicimausi

    Bei mir ist neuerdings ja auch alles ein bisschen anders ":/


    Ich habe seit der FG meine Mens viel länger. 5-7 Tage, dazw. meist einen Tag Pause und dann etwas später nochmal SB mit altem Blut (diesmal, glaube ich, an ZT 11). Ich denke das ist ganz normal und kann einfach vorkommen. Würde mir da nicht so große Gedanken machen. Der Körper ist ja keine Maschine. @:)

    Hallo, ich suche ein Plätzchen wo ich mich erstmal niederlassen kann, nachdem ich mich aus dem Mai 2015-Faden leider verabschieden musste. Wir haben unser Sternchen in der 10. SSW gehen lassen müssen, nachdem es sich wohl nach der 7. Woche nicht weiterentwickelt hat. Hatte ab Montag Blutungen, beim geplanten Kontrolltermin beim FA wurde dann festgestellt, dass es sich nicht weiterentwickelt hatte. Herzschlag war auch keiner zu sehen. Wir waren dann noch im Krankenhaus wo der Befund leider bestätigt wurde, gestern dann die AS.


    Das war meine erste Schwangerschaft, es hatte auch fast auf Anhieb geklappt mit dem schwanger werden. Wir haben uns so gefreut und jetzt ist der Schmerz groß. :°( Natürlich sagt mir der Verstand, dass es bestimmt gute Gründe hatte warum es so kommen musste, aber das hilft nur wenig. Der Kinderwunsch ist jetzt größer als je zuvor...


    Für mein Sternchen :)-


    PS: Danke für den Hinweis, Nähfee @:)

    Hallo Lena-Sophie! *:) Herzlich Willkommen bei uns @:)


    Das mit Deine FG tut mir wirklich Leid! :°_ Ich habe das (wie drüben schon geschrieben) auch hinter mir. Bisher bin ich aber guten Mutes, dass es bald wieder klappt, habe aber total Angst vor einer weiteren FG, obwohl die diese hier noch relativ "locker" nehmen konnte. Allerdings habe ich auch schon 2 Kinder und bin einfach froh, dass es sich so schnell auf natürlichem Wege geregelt hat und sonst nichts war, ich brauchte keine AS usw.

    Nähfee

    Danke für die Aufmunterung :-D Ja Maschine ist er keiner.. das stimmt. Villeicht einfach auch bisschen durcheinander durch die Medikamente.. mal sehn ob sich das alles mit dem Utrogest regelt.


    Hast du die ZB also auch immer wieder mal...?

    Lena-Sophie

    Hallo *:) Freut uns das du zu uns kommst. Das tut mir sehr leid.... ich habe auch imma angst das soetwas mal passiert. Meine Mama sagt: Wenn es so kommen sollte, muss man sich denken dass es krank war, sonst wäre es geblieben. Ich weis soetwas ist nicht leicht ":/

    @ Lena-Sophie

    Ganz herzlich willkommen bei uns!!


    Kann dich voll verstehen, bei uns hat es auch gleich funktioniert und ist leider abgegangen (zum Glück ohne Ausschabung). Ich war voll fertig und hab nur geweint.


    Jetzt weiß ich auch, dass der Kinderwunsch bei mir sehr stark ist.


    Ich kann dir nur sagen, was mir geholfen hat: Ich hab die Trauer zugelassen (man ist ja keine Maschine) und hab mich meiner besten Freundin anvertraut, die das auch schon erlebt hat. Viel reden hilft viel.


    Auch mein Frauenarzt hat mich sehr aufgebaut und gesagt, wenn es schon gleich funktioniert hat, wird es auch bald wieder funktionieren, dann sind schon mal die Spermien und die Eileiter super.


    Jetzt sind wir wieder voll dabei (nach einem Zyklus Pause) und ich glaube, es könnte was werden :=o

    nici

    Ich hatte letzte ÜZ mehrfach SB vorm ES, erst altes, dann auch frisches Blut. Was das war, weiß ich nicht. Hatte ich vorher nie. Diesmal hatte ich keine, nur einmal altes Restblut von der Mens.

    Lena-Sophie

    Wie lange sollt ihr denn jetzt nach der AS warten? Meine Freundin musste beide Male 3 Monate warten, damit sich die Gebärmutterschleimhaut wieder gut aufbauen konnte.