• Auf die Plätze, fertig, los!

    Kraft eigener Arroganz habe ich nun beschlossen, einen weiteren Thread zu eröffnen ;-D . Die Anderen sind entweder schon Seiten lang, oder es wird nicht mehr geschrieben. Ich bin "noch" 30. Habe bereits 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen. Nun haben wir uns spontan dazu entschlossen, dass nun gerne das dritte Kind in "Produktion" gehen darf :)z . Ich freue…
  • 2 Antworten
    Zitat

    ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤ Hibbeltanten ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤

    Zitat

    '¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤ werdende Mamas ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤

    Sooo... wenn es dieses Monat wieder gleich ist, müsste ich zwischen 30.10. und 1.11. meinen ES haben.


    Bin mal gespannt ob es in den nächsten Monaten mit Einnahme von Utrogest klappt. Habe schon einiges gelesen, dass viele nach Einnahme mit Utrogest gleich schwanger geworden sind... villeicht hab ich Glück und es ist bei mir auch so ??? Bin schon gespannt.....

    Rumo, komme immer noch nicht drüber weg.


    Drücke allen für den nächsten Zyklus die Daumen und die jenigen mit eisprung, dass es gefürchtet hat.

    Danke Skat! Ich hoffe auch, dass es gefürchtet, äh, gefruchtet hat. ;-)


    Rumo, wirklich unglaublich! Tut mir echt Leid :°_


    Mädels, ich habe plötzlich Pickelchen, was ich sonst nie habe und sobald ich schwer trage, zieht es übel im UL. ":/ Naja, aber Einbildung ist ja bekanntlich auch 'ne Bildung. ]:D ;-D Also mal abwarten. Eine Woche habe ich ja noch bis zum NMT.

    @ rumo

    Das ist einfach nicht fair :(v Es tut mir leid. Versuche nach vorne zu blicken. Jetzt weißt du immerhin, woran du bist.

    @ nicimausi

    wäre doch super, wenn das utrogest bei dir auch so eine gute Wirkung zeigen würde.

    @ nähfee

    oh, diese Art der Bildung kenne ich auch nur zu gut ]:D


    Ich darf gerade ein bisschen relaxen. Mein man spielt mit der großen im Garten ;-D kaum vorzustellen, dass wir Anfang des Jahres deswegen so riesigen Stress hatten. Er hatte sehr große Probleme sich alleine um sie zu kümmern und mir mal kurze pausen zu gönnen

    So dann melde ich mich auch mal wieder. Mich hat es nun auch erwischt, bin seit Mittwoch erkältet. Liege nun seit freitag nachmittag im bett und mein mann kümmert sich um die kleine.


    Morgen hab ich endlich meinen ersten FA termin, bin gespannt was er sagt. Vorallem ob er mir zusagt, ist das erstemal bei ihm. Der alte arzt ist mir ohne das ich arbeite doch etwas zu weit zum fahren. Seit einer Woche kämpfe ich auch mit starker übelkeit und appetitlosigkeit. Aber wenn ich nicht alle paar stunden doch etwas esse wirds schlimmer :(v hatte ich in der ersten ss garnicht. Daher gehe ich jetzt mal davon aus, dass es entweder ein junge wird oder das es zwei sind :-X wieso sonst sollte ich jetzr die Hormone nicht mehr vertragen?! Obs zwei sind weiss ich ja dann morgen :=o ansonsten werden meine hautlappen langsam aber sicher wieder zum busen. Das einzige was mir im Moment ein kleines lächeln zaubert wenn ich an die ss denke ;-D

    rumo

    Das mit deinem test ist ja echt mal total gemein! :|N


    Sorry für den langen text |-o bin dann mal wieder weg *:)

    Guten Morgen,


    also laut Ovutests hatte ich jetzt am WE meinen ES noch nicht. Bin heute ZT 14 und hab wieder US-Termin, da wird sie ja dann wohl hoffentlich sehen, ob der nun schon war oder noch bevorsteht. :)D

    @ Mama Nuriya

    Da bin ich ja mal gespannt, was deine FA sieht. Finde es toll, dass sie sich d so viel Mühe gibt und dich so gut betreut.

    @ KimSwan

    Termin beim Urologe für ein Spermiogramm deines Mannes?


    Ich habe seit heute Ferien und scheine Nähfee in nix nachzustehen. Kaum haben die Ferien begonnen, hab ich mir eine Erkältung eingefangen {:( Ich versuche sie mit Ruhe, Nasendusche und Tee einzudämmen, hoffentlich wirkt es...


    Nur noch 4 Tage bis NMT. So langsam kommt die Spannung wieder auf. Tempi ist zwar nochmal hochgegangen, könnte aber auch an der Erkältung liegen. Ich habe mir ganz fest vorgenommen, nicht vor Freitag zu testen. Ich hoffe, mir gelingt das ":/


    Ich muss jetzt ab an den Schreibtisch und Unterricht vorbereiten. Die Zeit nutzen, wo meine Kleine bei Oma ist ;-D :)D

    Tini..... Daumen fest gedrückt


    ja spermiogramm. Alles abklären. Ich hab ja erst im Januar Termin. Daher sind wa da dann schon ma weiter.


    Und gute Besserung.


    .


    telefoniere mich gerade irre. Reha für meine große wurde von der Krankenkasse abgelehnt. Soll über die Rentenkasse laufen. Da erreiche ich niemanden >:(

    So war heute zum erstenmal beim FA. alles gut. Herzchen hat auch schön geschlagen :)=


    Allerdings hat das blutabnehmen sich wieder etwas schwierig gestaltet. Ich gebe mein blut so ungern her ]:D


    Einmal hat die helferin es probiert und dann an den arzt mit den worten "er kann das sehr gut" übergeben. Tja denkste! Einmal rein in der vene rumgestochert und raus. Hat sich da dann schon entschuldigt:"es tut mir echt leid. Aber ich versteh das nicht, bin genau in der vene. Normalerweise versteche ich mich nie" gut an eben anderen arm, paar mm neben der stellr von der helferin, rein und wieder rum gestochen. Au au au :(v dann ist doch endlich blut gekommen. Während er die Röhrchen voll macht wird mein arm blau und die einstichstelle wird walnuss gross. Er wieder am entschuldigen ;-D


    Und als ob das nicht reichen würde verabschiedet sich mein kreislauf :=o also bin ich dann noch bisschen bei ihnen rumgelegen mit hochgelegten beinen, Wasser, traubenzucker und einer notglocke %-|


    So hab ich mir den Termin eigentlich nicht vorgestellt ;-D


    Aber der arzt und die helferinnen sind mir sehr sympathisch.


    So genug zugetextet ]:D

    @ Paulinchen88

    Ach, ich kenn das so gut :-)


    Aber dafür hast du ja das Herzerl schlagen gesehen und das überwiegt ja.


    Bei mir verzweifeln auch alle Ärzte wenn es zum Blutabnehmen geht.


    Bin ich doch nicht die einzige - hihi


    Wünsch Dir noch alles Gute!!! Ich hoffe, ich kann mich nächste Woche freuen ...... warten, warten ... :=o