• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Huhu Tapsi*:)


    Ey das kannst du mir glauben. Im ersten moment zu Hause habe ich geheult was das Zeug hält, wollte mich nur noch in mein Bett verkriechen und war heilfroh heute keine Termine vergeben zu haben;-) und dann ruf ich da vollkommen aufgelöst und noch halb heulend an und ohne Hoffnung und dann sagt die doch glatt, dass sie nächsten Donnerstag noch was frei hätten:-o Wer rechnet denn damit???


    Tja, wie es weiter geht weiß ich jetzt gar nicht. Meine Gyn war ja wie gesagt nicht gerade hilfreich von daher weiß ich jetzt gar nichts, aber da die gleich eine Überweisung von meinem Mann wollten, denke ich mal, dass das mit dem Spermio jetzt dann auch schnell gemacht wird. Und dann??? Keine Ahnung. Der Grund für den unerfüllten Kinderwunsch ist ja noch nicht bekannt... Der Hormonstatus war in Ordnung. Erklärt hat sie es mir zwar nicht, aber was ich so auf dem Zettel sehe, sind alle Werte im Normalbereich:-/ Ich warte jetzt erstmal den Termin ab und nehm halt alles mit was ich so an Unterlagen habe, auch von der Schilddrüse und so und dann schaun wir mal weiter@:)

    Steph, schön :-D


    Chrissi, ja, das habe ich heute morgen ja gemerkt. Dein erster Post von der FÄ usw. hat mich echt geschockt (weiß nicht, ob du meine Antwort darauf schon gelesen hast....) aber als ich nun eben wieder reingeschaltet habe, dachte ich sofort "Yeah, ich freu mich so, dass der Tag doch noch eine gute Wendung bekommen hat!" Mensch und das der Termin schon nächste Woche ist, ist der Hammer! :-D Ich denke, dein Mann wird bestimmt frei oder Urlaub bekommen können, Arzttermine sind ja immerhin wichtig!!!! Wie weit ist die Klinik von euch entfernt? Genau, nimm alle Unterlagen mit und lass das mit dem Utro jetzt sein. Wie Steph schon sagte, die fangen ja eine ganz neue Behandlung an, d.h. alle Untersuchungen noch mal, Hormonwerte kontrollieren, US usw. Ist zwar nervig, aber da bist du/seid ihr endlich in den richtigen Händen! :)* :)* :)*

    Hab gerade mal aus Neugierde geguckt.... also für uns wäre die Kinderwunschklinik 38 km entfernt....


    So, ich verschwinde dann auch mal wieder.... hier scheint ja wohl niemand mehr zu sein.


    Also macht´s gut @:)

    Chrissi , deine Fa ist echt unterste Schublade :(v Hey aber super süße das du so schnell da einen termin bekommen hast ... Jetzt wird alles gut ... man das war gefühlsmäßig echt ein sehr verwirrender Tag für dich , aber ich freue mich tierisch das es so schnell eine gute wendung genommen hat für dich @:)


    Also ich hab heute morgen den Termin abgesagt , da meint die sprechsundenhilfe zu mir, ob mir klar sein das eine ELSS gefährlich ist , ich dachte ich höre nicht richtig hb dann gesagt natürlich ich hatte gerade eine, dann meinte sie dann sollten sie ja wissen das man einen Termin nicht einfach absagt wenn der verdacht besteht ... >:( spinnt die ... hab dann gesagt geht nicht anders un tschüß gesagt . Eben ruft die FA mich an , warum ich den termin abgesagt habe ob mir der ernst der lage nicht klar sein und das es abgeklärt werden muss, hab ihr dann gesagt das mein HCG innerhalb von zwei tagen auf 2662 gestiegen sei, da meinte sie das ist aber nicht komplett verdoppelt und das es auch bei einer ELSS sein kann, aber das dann wohl meine chancen etwas besser auf eine intakte SS sind ... Ich sate denn ja aber es ist doch auch was zusehen das war letztesmal nicht, da meinte sie das hat nichts zuheißen erst wenn man einen dottersack sieht kann man eine ELSS ausschließen ... und ob ich mir nächste woche nen termin geben lasse, hab ihr dann gesagt habe mich für meine FA entschieden und da meinte sie und wann haben sie da termin , sagte es ihr dann und sie meinte as wäre viel zu spät undd warum ich unbedingt wieder ein risiko eingehe :-/ Ich weiß jetzt überhaupt nicht was ich davon halten soll auch das sie nochmal angerufen hat ... Was meint ihr ???

    Hey Tapsi, klar hab ich deinen Post von heute morgen gelesen:)* Du hast ja nur nochmal nach meinem Achterbahn Gefühlschaos gefragt... Die Kinderwunschklinik ist von uns 5 km entfernt:=o Darf man ja fast nicht laut sagen, wo manche von euch da so weit fahren müssen:(v Mmh, meinst du wirklich ich soll das mit dem Utro jetzt lassen???

    Chrissi , ich würde es auch mit dem Utro lassen oder es nur ab ES nehmen , aber das musst du natürlich für dich entscheiden , denn ich weiß nicht ob deine FA da wirklich so viel ahnung hat so wie sich das anhört :-/ Ich musste noch nie was zum US zahlen und sie macht jeesmal wenn ich da bin einen ... aber ich glaub das nimmt sie auf ihre kosten ...

    Tami, also da kann ich auch nur sagen: ebenfalls unterste Schublade. Die ist einfach sauer, weil sie dich als Patientin verloren hat. Dir da jetzt auch noch Sorgen einreden zu wollen find ich echt dreist. Klar ist das Risiko da, aber es sieht doch bisher wirklich sehr nach einer intakten Ss aus und ich kann mir nicht vorstellen, dass deine alte FÄ nochmal irgendwas riskieren würde...


    Mach dir keine Gedanken, die reagieren anscheinend so, wenn man ihnen das Geld nicht hinterherschmeißt. Vermutlich hat sie sich schon ausgerechnet was sie dir alles aufbrummen kann, wo du doch so ängstlich bist (nicht bös gemeint) und alles machen lassen würdest, auch extra US und so weiter....

    Tami, meine alte hat das auch immer mitgemacht, vermutlich auf ihre Kosten. Ich verlange das ja auch gar nicht, aber sie hätte ja eine med. Indikation gehabt. Sie hat mich ja extra zum Zyklusmonitoring bestellt. Aber darüber reg ich mich ja schon gar nicht mehr auf. Mir ging es mehr um die Sprüche und auch um die fehlenden Antworten:(v

    Meinst du das dann mein Termin nächsten freitag reicht , ach man ich war gerade nachdem sschönen HCG wert so optimistisch und nun mache ich mir wieder gedanken ob sie vielleicht recht hat ... :|N


    Ja hab gerade mit meinem Mann telefoniert und der meint auch die ist nur sauer ich hoffe es auch , aber die sprechstundenhilfe fande ich auch dreißt >:(

    Huch, ihr seid ja doch da.... *:)


    Tami, hmm, schwierig..... Was würde ich machen, wenn ich in deiner Lage wäre... Hmm, also ich denke, ich würde bei der anderen Praxis einmal anrufen und fragem, ob ich dort nicht noch einen eheren Termin bekommen könnte, denn ich mache mir schon auf Grund meiner letzten ESS große Sorgen. Vielleicht können die dich ja noch schnell irgendwo zwischen schieben, aber zur anderen würde ich nicht mehr gehen... Zwei Meinungen verwurschteln einen nur unnötig.... :)*


    Chrissi, wow, nur 5 km? Da habt ihr wirklich "Glück"! Obwohl 38 km gehen ja auch noch.... so gerade. Hoffe aber ja natürlich, da niemals hinfahren zu müssen.... :-/ Mnachmal allerdings, habe ich ein ungutes Gefühl - fragt mich aber nicht warum.... Blöde oder? :-(

    Ja, die sprüche waren echt unter aller :(v wie kann man als Ärztin wenn man etwas kompetenz hat sowas von sich geben :|N da kann ich echt nur den kopf schüttel :|N


    Aber nächste woche Donnerstag wirst u bestimmt ordentliche antworten bekommen und dann wird alles gut ... was machts du jetzt wegen dem Utro ???

    Tapsi, diese ungute Gefühl kenne ich das hatte ich auch öfters ... aber da es diesen Monat bei die bestimmt geklappt hat brauchts du es dann nicht mehr haben :)^


    Ich denke dieses Gefühl ist normal ...


    Ich weiß das sie eher keinen Termin hat , sie wollte ja eigentlich das ich am dienstag komme, aber es war erst freitag was frei und meine Fa sagte das das auch ok ist dann sehen wir wenigstens mehr und das ich mir keine sorgen machen soll diesmal geht bestimmt alles gut ...

    Chrissi, ja, ich denke schon, lass es mit dem Utro, wenn du dir allerdings ganz sicher sein möchtest, ruf doch noch einmal in der KiWu-Praxis an und frag einmal direkt nach.

    Ach Tamilein, ich hoffe, dass du Recht hast... :-/ Komisch ist nur, dass ich dieses Mal wieder total pessimistisch eingestimmt bin. Hmm... Das war im letzten Zyklus anders, hatte aber ja nichts gebracht.


    Na ja, vielleicht ja nun.... in 14 bzw. 12 Tagen bin ich schlauer - wie immer :)D


    Aber vielleicht sind ja jetzt einige Patientinnen abgesprungen und sie könnte dir doch kurzer Hand einen früheren geben?!?!?! Die Möglichkeit besteht doch oder?