• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    die-neue: danke fürs vorstellen*:)war ja vorhin auch nicht so gemeint:=odu sag mal wenn man silikonmöpse hat wie ist es dann später mal mit stillen???ja ich weiß blöde frage:=o:=o:=o:=oaber ich hab keine silikonmöpse und kenn mich da nicht so aus


    hui was 3500euro brutto und es bleiben nur 1500euro hängen:-o:-o:-o:-oich sag es schon immer: Der staat zockt nur ab>:(

    Ja syrien, wenn die KiWu das OK gibt, ist es doch in Ordnung! Und Du hast schon Recht, Du kannst Dich ja nicht alle 2 Wochen verkriechen.


    Aber das mit dem eh nicht s würde ich mal nicht ganz so sagen. Es passieren die dollsten Dinge beim KiWu...


    Euch anderen, auch ein schönes WE, ich bin nun auch gleich weg.


    Lasst es Euch gut gehen und bis Montag dann (und dann nur noch 1-2 Tage bis zu den vielen NMT's :=o)

    Syrien, achso das wusste ich nicht. Ich dachte, dass das für Erwachsene gefährlich sein könnte. Tja, man sollte halt den Mund nicht so weit aufreißen, wenn man keine Ahnung hat:=o Sorry@:) Aber gut, dass du dich in der KiWu informiert hast. Da geht man doch beruhigter hin. Ich hab mich nur so aufgeregt, weil meine Schwiegermutter genau weiß, dass ich sehr empfindlich auf Viren reagiere und mir mit Absicht immer verschweigt wenn von ihnen jemand krank ist, dass ich nicht absage...und dann werd ich immer doppelt und dreifach krank...


    DieNeue, jetzt wissen wir ja ein wenig über dich;-) Das mit den Silikonbrüsten beim stillen dürfte doch glaub ich kein Problem sein, oder? Da achten die doch bei der Op vorher drauf...:-/ Aber interessante Frage Hope:)z


    Mir gehts jetzt auch schon wieder etwas besser. Es war halt alles etwas viel auf einmal und wenn man dann noch so Dinge, wie herzförmige Gebärmutter und das alles hört... Da sind meine Nerven wohl ein wenig mit mir durchgegangen. Ich sollte mir mein Buch mal wieder zu gemüte führen. Gelassen durch die Kinderwunschzeit:=o


    Euch allen wünsche ich aber jetzt schonmal ein schönes Wochenende@:)

    Frag mich mal chrissi - meine Nerven sind auch nicht die besten seit unserer Diagnose...


    Aber wir schaffen das. Egal ob mit Baby oder ohne.


    Ich bin sehr gespannt auf deine Blutergebnisse im nächsten Zyklus und ich bin mir sehr sicher, dass sie dir helfen können.


    Ich hab grad mit meiner mum gesprochen, meine Schwester hat alle angerufen, jeder kann es selbst entscheiden.

    @ Hope und @Chrissi:

    auch mit Silikonbrüsten kann man stillen.


    Hatte vor der OP auch gefragt.


    Allerdings wird das bei mir sicher eh schwierig. Meine mama konnte uns 3 Kiddies auch kaum stillen, wegen ihre Flchwarzen (boah, das Wort ist so ekelig). Ich glaube, das nennt man so. Hab das geerbt. Ganz flache Brustwarzen. das ist wohl zu anstrengend für die Babies.


    Bin trotzdem groß und stark geworden.


    Ok, groß jetzt nicht wirklich... und stark eigentlich auch nicht :-/;-D

    Die Neue


    Meine Mutter konnte mich auch nicht stillen. Sie hatte zu wenig Milch:(v Und auch ich bin mehr oder weniger groß und stark geworden;-D


    Syrien :°_

    Thema stillen

    also meine mama konnte auch nicht so stillen...bin quasi ein flaschenkind;-D;-D;-Dich glaub ich wollte gar nicht an die brust weil das für mich zu anstrengend war....obwohl ich ja schon ein ganz dickes baby war *schäm*:-/

    Hallo ... wollte euch allen noch ein schönes WE wünschen @:) Muss am Montag wieder zum Blutabnehmen ... sorry wenn ich momentan selten hier bin und nicht so auf euch eingehn kann , aber bin momentan ziemlich fertig mit den nerven :°( ich schaffe das einfach nicht mehr und ertrage das nicht nochmal ... es wird mir alles zuviel und es sieht wirklich nicht sehr gut aus, hab auch nochmal mit dem KH gesprochen und die sagten auch nicht gut, aber in selten fällen kann es vorkommen solle die hoffnung noch nicht aufgeben, aber mich vorsichtshalber schonmal auf eine FG einstellen :°( wllte euch das nur kurz mitteilen ... mir schießen den ganzen tag ständig trennen in die augen ... ich drück euch alle ganz fest und denk an euch ... ich melde mich Montag abend wieder *:):°(

    Hibbli----ZT 10, 54,0 kg, 1,74 m, 21.02.1985 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1506


    Syrien--ZT 21, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Chrissi--ZT 21, 79,9 kg, 1,70 m, 25.05.1982 www.mynfp.de/signature/redirect/1527/


    Emelie--ZT 24, 84,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, BE 29.04.


    Nici----- ZT 25, 67,8 kg, 1,65 m, 04.01.1976, PZ, 15.5. IVF-Zentrum


    Tapsi--- ZT 26, 76,4 kg, 1,78 m, 22.02.1983 www.mynfp.de/signature/redirect/1044


    Steph---ZT 38, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Hope-----------62,0 kg, 1,63 m, 30.05.1983


    ************************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tiffi------ 32+3, 33. SSW, ET 18.06.2008, 77,2 kg (+ 14,7kg) 1,76 m, 11.10.1980


    Ema----- 22+2, 23. SSW, ET 28.08.2008, 53,3 kg (+ 4,3 kg) 1,61 m, 02.09.1978


    Tami------- 6+3, 7. SSW, ET 17.12.2008, 58,4 kg (- 3,0 kg) 1,68 m, 01.06.1980


    **************************************************************


    14. Wiegetag: 16.04.2008 ---> nächster: 30.04.2008

    Tami, das tut mir so unendlich leid. Ich wünsche dir nur das beste und alles alles Gute, viel Kraft und starke Nerven. Ich dank an dich und hoffe, dass alles gut wird@:)@:)@:)

    UPDATE @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:)

    Hibbli----ZT 11, 54,0 kg, 1,74 m, 21.02.1985 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1506


    Syrien--ZT 22, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Chrissi--ZT 22, 79,9 kg, 1,70 m, 25.05.1982 www.mynfp.de/signature/redirect/1527/


    Emelie--ZT 25, 84,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, BE 29.04.


    Nici----- ZT 26, 67,8 kg, 1,65 m, 04.01.1976, PZ, 15.5. IVF-Zentrum


    Tapsi--- ZT 27, 76,4 kg, 1,78 m, 22.02.1983 www.mynfp.de/signature/redirect/1044


    Steph---ZT 39, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Hope-----------62,0 kg, 1,63 m, 30.05.1983


    ************************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tiffi------ 32+4, 33. SSW, ET 18.06.2008, 77,2 kg (+ 14,7kg) 1,76 m, 11.10.1980


    Ema----- 22+3, 23. SSW, ET 28.08.2008, 53,3 kg (+ 4,3 kg) 1,61 m, 02.09.1978


    Tami------- 6+4, 7. SSW, ET 17.12.2008, 58,4 kg (- 3,0 kg) 1,68 m, 01.06.1980


    **************************************************************


    **14. Wiegetag: 16.04.2008 ---> nächster: 30.04.2008

    Hallöchen *:)

    Sende euch allen nur schnell liebe Grüße zu - und schon bin ich auch schon wieder weg! *:) *Knutschi* :-x

    hallo ihr süßen,


    meine mutti hatte viel milch u ihre mutter auch, meine schwester wiederum konnte beide kiddies nur ganz am anfang stillen, hatte aber ni genug milch!!!


    also wer weiß, was bei mir passiert:-) vllt auch nix, weil nie ss:-/

    @ tami

    süße, lass dich knuddlen, ich leide echt mit dir, es tut mir wahnsinnig leid, nur worauf baut das KH seine vermutung, nur wegen dem HCG-wert???


    lass dich dennoch nicht entmutigen, es habe schon ganz andere frauen kinder bekommen, die auch schlechte prognosen hatten!!!!


    :°_:°_:°_:°_:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*