• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Hey Ihr*:)


    Steph, schade aber manchmal bleibt eben nur das Abwarten :)D als Möglichkeit:)*


    Tiffi, wie lange willst Du denn noch arbeiten? das mit der Hochzeit und passender Gardrobe kenne ich :=o wir sind auch mitte Juli eingeladen. WErd aber erst kurzfristig suchen, wer weiss wie ich da aussehe :=o


    Tapsi, Du fleissige. Kann gut verstehen dass du keine Testlaune hast :°_ wegen Dienstag schließ ich mich schnell den anderen an! geneißt Eurer Wochenende und auch wenn Ihr angst habt, Ihr könnt nur schlauer werden :)^ ich hoffe so sehr, dass alles gut ist :)*


    Tami? na Du gibts schon was neues? ich denk immer noch an Dich!


    Was habt Ihr denn schönes geplant fürs WE???


    ich werd jetzt meine Tasche packen, dann gibts noch nen kleinen Snack und dann mach ich mich schon auf die Reise;-D freu mich schon !


    mal gucken wie schnell ich alles schaffe, guck ggbf. noch mal rein, andernfalls wünsche ich Euch schon mal alles Liebe, bin in Gedanken bei Euch und vielleicht schaff ich es ja auch bei meinen Eltern ab und zu mal reinzugucken.


    *:)

    Ja, gute Reise und viel Spaß Euch zweien (bzw. Dreien ;-) Ema.


    Ich werde noch etwa 4 Wochen arbeiten, bis Ende Mai, wenn das geht. ;-)

    Tschüss Ihr Lieben, schönen Feiertag wünsche ich Euch morgen.


    Und Dir Tapsi hohe Temp.


    Bis Freitag *:) Lasst es Euch gut gehen. :)*

    Ui Syrien, das hätte ich ja fast vergessen. Siehste, jetzt ist es schon fast soweit;-D Ich drück euch sooo fest die Daumen, dass sie euch helfen können. Es besteht immer Hoffnung, auch wenn es manchmal nicht danach aussieht@:)

    Bist du doch noch da - ich dachte alle sind weg...


    Naja, allzuviel versprech ich mir nicht... Wie gesagt, wo nix ist... kann man auch nicht wirklich was verbessern. Aber vielleicht tut es ihm einfach so gut. Wir hatten ja doch einiges die letzten Jahre, was ihn belastet hat.

    Syrien, ich weiß, das Thema wurde hier schon mehr als oft genug durchgekaut und ich will dich jetzt auch nicht verletzen oder so...


    Die in der KiWu haben mir so eine Art Hausprospekt mitgegeben. Da steht alles mögliche drin, über die Untersuchungen und Behandlungen und eben auch die Usachen des unerfüllten Kiwu... So, und da steht eben auch, dass wenn beim Mann im Ejakulat KEINE Samen gefunden werden, dass das auf einen Verschluss der Samenleiter hindeuten kann. Vielleicht ist das bei deinem Schatz ja der Fall?? Wäre ja eine Möglichkeit. Wie das genau behandelt wird und ob das behandelt werden kann weiß ich jetzt auch nicht, aber wenn es bei deinem Partner so ein Verschluss ist, kann ich mir wirklich gut vorstellen, dass die bei der TCM da was machen können. Aber auch sonst, wenn ihr wieder genug Kraft gesammelt habt, würde ich das vielleicht mal angehen...

    Huhu *:) Also , sie hat geich US gemacht und das herz hat ganz doll gebubbert x:):-D das hab ich gleich gesehen x:) und es ist gewachen ... x:) ich kann es nicht glauben , meine Ärztin war auch sichtlich erleichert und meinte damit hat sie überhaupt nicht gerechnet, aber ich auch nicht .... habe einen kleinen kämpfer und der beibt jetzt bestimmt auch bei mir x:)sie will freitag nochmal blut abnehmen, hab utrogest bekommen um zu schauen ob es anschlägt und für sich möchte sie den HCg wert nochmal abnehmen , weil sie das interessant findet , wenn ich damit einverstanden bin...sie sagt es ist etwas klein für anfang 8 SSW eher anfang 7 SSW ist die größe und sie meint mein ES war vieleicht 2-3 tage später was ich nicht glaube, aber sie sagte es ist über das doppelte größer als letztesmal hat sich normal entwickelt und das ist das wichtige x:) klar habe ich noch angst aber nun bin ich guter hoffnung das mein krümmel bei mir bleibt :)^


    Euch allen noch mal ein ganz liebes danke , das ihr so lieb für mich da wart und an meinen Krümmel geglaubt habt @:)

    Ok, ich hab grad mal ein bischen im Internet geschaut, also die Samenleiter ließen sich wieder frei bekommen, allerdings nur durch eine Op. Die Kosten werden von den Kassen übernommen, wenn es auf Grund einer vorausgegangenen Erkrankung/Entzündung so ist. Im anderen Fall liegen die Kosten bei etwa 2000 - 4000 Euro...


    Das ist heftig, da würde euch die Tese/Mesa sicher eher helfen...


    Aber ich würde in eurem Fall, wie gesagt, wenn ihr wieder die Kraft habt das durchzustehen, nochmal mit der KiWu reden und vielleicht werden die Kosten ja übernommen. Dann habt ihr dieses Problem schonmal weg. Dann müsst ihr "nur noch" mit eurem Kopf klar kommen. Immerhin ist es ein operativer Eingriff.


    Ich hoffe du verstehst mich nicht falsch. Mir fällt es gerade sehr schwer die passenden Worte zu finden, weil ich ja selbst einen Großteil meines Optimismus verloren habe...


    Ich wünsche euch jedenfalls alles alles Gute und ich hoffe, dass es am Samstag endlich wieder einen Lichblick für euch gibt:)*


    So und jetzt verabschiede ich mich auch erstmal.


    Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai und all denen die das Glück haben, ein schönes langes WE@:)@:)@:)

    @ Taaaaaaaaaaaaaaaaaaammmmmmmmmmmmmmiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!


    :-D:-D


    Mensch mir ist grad ein riesen Stein vom Herzen gefallen, freut mich tierisch ich hab nichts anderes erwartet und das Gebet hat was genützt! ;-) Schön freut mich sehr!


    So Ihr lieben ich mach jetzt Endspurt ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 1. Mai und ganz tolles Wetter.


    Ganz liebe Grüße *:)@:)*:)@:)*:)@:)

    TAAAAAAAAMMMMMMMMIIIIIIII das ist ja wunderbar@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Ich freu mich so für dich@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Ich wusste, dass diesmal alles gut geht. Jetzt hoffe ich du kannst endlich anfangen deine Schwangerschaft zu genießen und all seine positive Energie in deinen Bauch schicken. Dein Krümel ist ein Kämpfer und er braucht jetzt deine Liebe und Stärke:)*:)*:)*

    Ach Tami *festedrück* Das ist toll@:)@:)


    chrissi - du verletzt mich nicht. Der FSH Wert meines Mannes spricht für intaktes Hodengewebe. Das heißt entweder sind es tatsächlich verstopfte Samenleiter oder Spätfolgen seiner Wirbelsäulenverletzung oder psyschische Faktoren. Bei Vario dingsda... (die Krampfadern) oder bei Umweltbedingten Schäden wären langsam, verformte oder tote Spermien zu finden gewesen, nicht kEINE.


    Bei psy Problemen (unter anderem wegen der Fluchtvorgeschichte) können wir nur warten, beten oder unser Leben versuchen zu stabilisieren(machen wir ja) - immerhin sind wir vom Container mit Ratten und Kakerlaken in 4 Jahren in eine ganz normale Wohnung... :-D


    Bei Verstopfung kann manchmal TCM helfen, bei Verklebungen auch manchmal.


    Bei der Rückensache ist das schon schwieriger - die entsprechenden Muskeln und Nerven, die den Samen nach draußen transportieren können Schaden genommen haben. Dann finden sich manchmal Spermien im Urin. Da mag Schatzi noch nicht ran.


    Also versuchen wir es erstmal so.